U-HE Wiretap – Dual Gate-Signal Generator-Modul

6. März 2020

Präsentation zur Superbooth geplant

Urs Heckmann will auf der Superbooth 20 sein zweites Hardwareprodukt vorführen. U-HE Wiretap ist ein dualer Generator für Gate- bzw. Triggersignale.

U-HE Wiretap Module

Entwurf des U-HE Wiretap Moduls

Das Modul Wiretap ist als Ergänzung für CV-Quellen wie zum Beispiel einen einfachen Squencer gedacht, der zwar Melodien oder Modulationssignalabfolgen erzeugt, aber keine dazu passenden Gate-Signale ausgibt. Da fällt einem als erstes das Multifunktionstool U-HE CVilisation ein (auf das die Fangemeinde seit der Vorstellung auf der Superbooth 2018 immer noch wartet). Aber auch andere CV-Signalquellen sollen damit funktionieren.
Ein Kanal von Wiretap wird zwischen einem Sequencer (oder etwas anderem) und einem Oszillator platziert. Aus der Melodie wird dabei pro Note ein Gate-Signal abgeleitet, das über die vier Ausgänge des Kanals daraufhin Gate- bzw. Triggersignale erzeugt. Die beiden Kanäle von Wiretap sind normalisiert, sofern der zweite Eingang nicht genutzt wird.
Zusätzlich gibt es einen simplen Functio- Generator, mit dem ein kurzer Decay-Verlauf eingestellt werden kann. Außerdem lässt sich die Länge der Gate- bzw. Trigger-Signale zwischen 0 % (kein Signal) bis 100 % (durchgehend) justieren. Dieses Feature soll vor allem für Live-Perfomances gedacht sein.

Da es sich zunächst nur um einen Prototypen handelt, gibt es zu Preis und Verfügbarkeit noch keine Informationen. Die U-HE Präsentation auf der Superbooth ist für den 24.04.2020 zwischen 14:50 Uhr bis 15:10 im Auditorium des FEZ geplant.

 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Sehr interessant, würde mich nicht wundern wenn die Firma in paar Jahren mal ein Instrument auf den Markt bringt

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.