width=

Guitar Summit 2018: Shure GLXD16

9. September 2018

Smarte Solutions

Nun also das GLXD16 aus dem Hause Shure. Neben all den Pedal- und Effektschmieden, den Gitarrenbauern und Amp-Firmen gibt es auch viele andere Namen, die auf der Guitar Summit 2018 vertreten sind und vor allem im Zusammenhang mit Studio- und Recording-Fragen ein Begriff sind. Ganz vorne eben mit dabei: Shure. Das amerikanische Unternehmen hat sich mit seinem Bau erstklassiger und auch erschwinglicher Mikrofone und Tonabnehmersysteme einen ordentlichen Stand erarbeitet und ist aus der internationalen Szene nicht mehr wegzudenken. Die Shure SM-Reihen dürften in jedem zweiten Studio oder Home Recording Station ihren festen Platz haben, und auch in diesem Jahr hat Shure etwas mitgebracht, das dafür sorgen wird, dass das Unternehmen in aller Munde bleibt.

Smarte Solutions sind für das Unternehmen kein Neuland, oft zeichnet sich Shure vor allem dadurch aus, dass es bewährte Formate technisch perfektioniert. Das ist hier nicht anders: Das GLXD16 ist ein digitales Funksystem, das sich ganz einfach ans Pedalboard und am Amp anbringen lässt und aus einem Sender und Empfänger besteht – im Grunde also die finale, verlässliche Alternative zum Gitarrenkabel, auf die man schon länger wartet – keine vollkommen neue Idee natürlich. In der Vergangenheit haben Funksysteme jedoch nicht gerade durch ihre Verlässlichkeit von sich Reden gemacht. Die Anfälligkeit für Funkstörungen war dann doch oft einen Tick zu prekär, das Risiko war zu groß, und als Gitarrist oder Bassist ist man dann doch versucht, den gewohnten, altbewährten Pfad mit dem Gitarrenkabel zu gehen.

 

Shure hat im GLXD16 mit dem automatischen Frequenzmanagement Linkfreq die technische Antwort auf dieses Problem gefunden, wie uns am Stand erklärt wird – dadurch etabliert sich ein ungemein sicheres Signal ohne Störungen. Es scheint zu funktionieren: Das Vertrauen in den GLXD16 ist groß, und Persönlichkeiten wie Victor Smolski von Rage setzt ohne Bedenken auf das digitale Funksystem. Die einfache Handhabe, die enorme Reichweite des Systems und die Tatsache, dass es hier keinerlei klangliche Verzerrungen oder Verfälschungen gibt zeigen mal wieder, warum es wichtig ist, Firmen wie Shure auf dem Radar zu haben: Technisch perfekt umgesetzte Lösungen alter, hartnäckiger Probleme sind für die Szene genauso wichtig wie neue Impulse.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.