ANZEIGE
ANZEIGE

Report Guitar Summit 2022: Yamaha, Schecter, Ibanez …

Guitar Summit - der Gitarren-Report Part 1!

14. September 2022

Report Guitar Summit 2022

ANZEIGE

Die Guitar Summit 2022 war ein – das lässt sich nicht anders sagen – voller Erfolg. Die Atmosphäre war besonders – man hatte das Gefühl, dass hier eine große Familie wieder zusammenfand. Gott weiß, die Pandemie war nicht gut zur Musikszene. In dem Zusammenhang hatte sich die Musikmesse der Guitar Summit 2022 ein Stück weit wie eine Wiederbelebung angefühlt. Ich kann das selbst versuchen in Worte zu fassen – oder an dieser Stelle die Veranstalter zu Wort kommen zu lassen:

Das war der Guitar Summit 2022…

…wir sind komplett überwältigt und wollen einfach nur danke dafür sagen, dass ihr alle bei diesem großartigen Event mit dabei gewesen seid. Nach drei Jahren hatten wir endlich wieder die Möglichkeit, mit euch zusammen den Guitar Summit zu feiern.Wir sind sehr glücklich und stolz, dass trotz der schwierigen Zeit, die hinter uns allen liegt, in diesem Jahr mit ca. 9400 Besucherinnen und Besuchern noch mehr Leute zum Guitar Summit gekommen sind als vor der Pandemie.

Der Guitar Summit 2023 findet vom 22. – 24. September statt. Der Vorverkauf startet bereits jetzt, also schlagt zu und sichert euch eins der vergünstigten Early-Bird-Tickets. Diese sind nur bis zum 31.12.2022 erhältlich!

Nun aber zum Report – der Rundgang gestaltete sich, wie eingangs erwähnt, ein bisschen wie ein Besuch bei alten Freunden. Man traf Gesichter wieder, die man zuletzt vor Jahren gesehen hat. Insgesamt war der Eindruck, dass alle froh waren, da zu sein. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass der Enthusiasmus wirklich an jeder Ecke, an jedem Stand zu spüren war. Die Leute waren einfach froh, endlich zeigen zu können, woran sie die letzten Jahre gearbeitet haben.

Fakt war auch: Die Guitar Summit 2022 stand unter dem Stern Gitarre. Pedale und Amps waren auch vertreten, aber es war vor allem das Saiteninstrument, das hier im Mittelpunkt stand. Entsprechend wird es einen zweiten Gitarren-Report geben, der die etwas kurioseren und ungewöhnlicheren Schätze der Guitar Summit beleuchtet. Aber die Pedal-Welt schien etwas spärlicher aufgestellt als noch 2019 – und auch bei dem Thema Amps hatte ich das Gefühl, dass da noch mehr ginge. Speziell Modeller und Profiler hätten durchaus ein bisschen Präsenz verdient – ich freue mich auf den Neural DSP Stand nächstes Jahr ;)

Guitar Summit 2022 – Yamaha E-Gitarren

Yamaha hatte aufgrund der Größe des Namens natürlich auch einen umfangreicheren Stand. Ein paar Klassiker und Abwandlungen der Pacifica-Modelle waren zugegen, aber beim Betreten des Standes war sofort klar, was Yamaha hier besonders präsentieren wollte: Die Revstar. Und das zurecht – ich vergaß die Zeit, als ich die Revstar in die Hand nahm. Der röhrende und unfassbar drückende Sound, kombiniert mit der Optik: Yamaha ist hier eine neue Gitarre mit einer echten, unverwechselbaren Identität gelungen. Sehr schön!

Report Guitar Summit 2022

ANZEIGE

Report Guitar Summit 2022

E-Gitarren von Schecter

Schecter – immer wieder Schecter. Als ich mich mit Daniel Flynn unterhielt über die aktuelle Bestell- und Besorgungslage, hatte er eine überraschende Information für mich: Die am besten laufende Gitarre, die Schecter aktuell im Programm hat, ist ausgerechnet die Machine Gun Kelly Signature. Wem der junge Mann nicht ein Begriff ist: Der Lover von Megan Fox ist der vielleicht größte „Rock-Pop“-Star in den Staaten.

Report Guitar Summit 2022

Und hier ist sie zu sehen: dritte von links, weiter unten nochmal im Detail: Die Machine Gun Kelly Signature hat sich auch in Europa zur beliebtesten Schecter 2022 entwickelt. Gründe dafür wusste Flynn letzten Endes nicht – ist es die Optik? Wahrscheinlich, den so geläufig ist der Name Machine Gun Kelly hierzulande nicht.

Auch sehr beliebt: Die Schecter PT Serie. Auch hier trudelt hoffentlich bald etwas in unserer Redaktion ein – speziell von der Nähe machen die Power-Teles so einiges her.

Report Guitar Summit 2022

Ein echter Hingucker: Der Rob Scallion Achtsaiter. Seit geraumer Zeit bei uns auf der Liste, sind wir aktuell auf der Suche nach Autoren, die auch in der Lage sind, 8-Saiter Gitarren auf Herz und Nieren und gemäß ihrer Konstruktion zu überprüfen!

Report Guitar Summit 2022

HAPAS GUITARS

Ein neuer deutscher Gitarrenbauer, dem man ein gute Zukunft voraussagen möchte: HAPAS Guitars produzieren Gitarren, die sich auf der dunklen Seite der Macht befinden.

Reduziert, aber hochwertig verarbeitet, minimalistisch, aber effektiv: Die HAPAS Guitars konnten über den Quad Cortex vor Ort angespielt werden und bestätigten den Eindruck, den ich bislang hatte: Sagenhafte Bespielbarkeit und ein durchsetzungsfähiger Sound, klinisch, kalt – und trotzdem irgendwie voller Leben. Speziell die Judge hatte es mir über alle Maße angetan.

Report Guitar Summit 2022

VALIANT GUITARS

Die Jupiter- und Smith-Serien von Valiant Guitars sind bereits seit einer ganzen Weile echten Gitarrenliebhabern bekannt: Der Sound und die Verarbeitung der Gitarren, die von den drei Brüdern seit über dreißig Jahren gebaut werden, sind einfach Arbeiten voller Hingabe. Custom Hardware und viel Bedacht bei der Holzwahl zeichnet Valiant Guitars aus.

Report Guitar Summit 2022

Bässe von DINGWALL

Dingwall aus Kanada hatten ein großes Bass-Feature, das eindrucksvoll in Szene gesetzt worden war. Dabei standen vor allem die AB models im Mittelpunkt, sowie die Prima Artist Bässe. All diese Schönheiten werden von Sheldon Dingwall und seinem Team mit viel Liebe zum Detail in Kanada vor Ort gebaut.

Report Guitar Summit 2022

E-Gitarren von LAVA MUSIC

Endlich sieht man mal eine LAVA Music vor Ort. Bislang durfte da ja vor allem unser Autor Stephan Güte ran. Ich muss wirklich sagen – von der Nähe sind die Geräte schon etwas sehr Besonderes. Die Eleganz und das futuristisch anmutende Design gefallen einfach auf Anhieb. Und wie gut das klingt, kann jeder in Stephans Tests nachhören.

E-Gitarren von IBANEZ

Tja, was lässt sich zu Ibanez sagen? Volles (RG-)Geschütz haben die legendären Gitarrenbauer hier aufgefahren. Wenn sich die Firma endlich die Zeit nehmen würde, die sperrigen RG-Kategorien ein bisschen eingängiger und durchaus mutiger zu benennen, könnte man differenzierter draufzeigen und sagen, welche RG welche ist.

Report Guitar Summit 2022

Elegant und stahlkalt – so muss eine Ibanez aussehen. Beide hier abgebildeten RG-Modelle sind bereits erhältlich.

Report Guitar Summit 2022

Die Headless Q-Serie, die wir schon mehrmals im Test hatten, durfte vor Ort selbstverständlich auch nicht fehlen. Vom Handling her eine ganz besondere Sache, wobei ich sagen muss, dass sich Strandberg beispielsweise einfach ein bisschen besser anfühlt.

Ein echter Hingucker:

MAYBACH GUITARS

Maybach bewiesen auf der diesjährigen Guitar Summit mal wieder, dass sie die vielleicht schönsten Gitarren Deutschlands bauen – zumindest, wenn es um „bodenständige“ Ansätze geht. Ich hatte mit der Maybach Lester den Spaß meines Lebens vor ein paar Jahren und bin großer Fan der Marke.

Report Guitar Summit 2022

Verzierungen und wundervoll verspielt: Diese Maybach Paula kostet ein kleines Vermögen, ist aber optisch gesehen jeden Cent wert. Eine ähnliche Gravur gibt es auch bei der Maybach-Telecaster, umrandet mit einem feinen Holz-Binding.

STERLING GUITARS / HAGSTROM GUITARS

Bei Sterling und Hagstrom traf man vor allem die üblichen Verdächtigen, aber das ist gar nicht schlimm. Petrucci-Signatures, die Jason Richardson Artist Series – beide Gitarren standen ein Stück weit im Vordergrund bei Sterling.

Und Hagstrom versteht sich nach wie vor perfekt darauf, mit ihren Ultramax-Modellen den Markt für preisliche Mittelklasse-Rockgitarren zu dominieren. Epiphone und Harley Benton hin oder her – wer für 800,- Euro eine Gitarre kaufen will, sollte immer zuerst bei Hagstrom schauen, so unsere Erfahrung.

STRANDBERG GUITARS

Mein persönliches (Gitarren-)Highlight waren die Strandberg-Gitarren. Ich hatte einige Gitarren in der Hand während der Guitar Summit, aber die Strandberg Boden Prog 7 in der Hand zu halten ist schon ein ganz, ganz besonderes Gefühl. Und die Jungs und Mädchen vom Stand wussten auch ganz genau, was sie taten, als sie einen Quad Cortex zur Verfügung stellten. Denn Fakt ist: Die Fishman Fluence-Pickups und die Engines des Neural DSP Multieffektgeräts sind schlichtweg ein Match Made in Heaven.

ARISTIDES GUITARS

Noch eine Ecke exotischer, aber nicht weniger genehm waren die Aristides Modelle – eine besondere Firma, die zuletzt durch eine Kooperation mit Black Metal Legende Ihsahn auf sich aufmerksam machte. Das Handling ist auch ganz besonders, und der Vergleich mit Strandberg, der sich aufdrängte, war vor Ort Gegenstand von vielen Gesprächen.

RANDY RHOADS EXHIBITION

Eine kleine Verneigung vor der Legende Randy Rhoads fand man in dieser Exhibition im Untergeschoss – jede auch nur denkbare Optik der unverwechselbaren Randy Rhoads-Form konnte hier begutachtet werden – aber leider nicht gespielt.

CORT & FGN E-Gitarren

Auch Cort und FGN waren vor Ort zugegen. Wir haben im Laufe der Jahre zahlreiche Iliad-Modelle von FGN getestet – und das mit gutem Grund. FGN steht an der Front einfach für Qualität.

Cort fuhr vor Ort das volle Programm: Nichts durfte selbstredend fehlen, auch nicht die Cort Manson Gitarren oder die Cort X-700 Mutility. Da ich selbst eine Cort KX 500 Etched Black besitze und sie für die beste Metal-Gitarre im Mittelpreis-Sektor halte, bin ich ein bisschen voreingenommen – aber einfach schön zu sehen, dass auch Cort vor Ort Präsenz zeigten.

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X