ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Report: Guitar Summit 2023 – E-Gitarren

Nach dem Guitar Summit ist vor dem Guitar Summit!

1. Oktober 2023

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

ANZEIGE

Am vergangenen Wochenende war es mal wieder soweit und der Mannheimer Rosengarten öffnete nach zwei Aufbautagen der Aussteller die Türen für alle Gitarren-, Bässe-, Effekt- und Amp-Begeisterten. Im wunderbaren Ambiente der Location und bei extrem angenehmer Lautstärke (Amps sind immer nur im Keller erlaubt, alles andere läuft über Kopfhörer) tummelten sich zahllose Hersteller,  Artists, YouTuber, Profis und Semiprofis bei hervorragender Laune und feierten drei Tage lang Neuheiten im Business, tauschten sich aus, connecteten, lernten und hatten eine Menge Spaß. Wie ein großes Klassentreffen.

Auch waren die Gäste/Artists, die die Summit besuchten und mit ihren Workshops und Konzerten bereicherten, großartig: Mateus Asato, Lars Basilio, Al Di Melua, Nick Johnston, Plini, Greg Koch, Martin Miller, Doug Aldrich, Adrian Vandenberg, Manuel Garner Fernández, Matteo Mancuso, Peter Fischer, Peter Weihe, Justin Hombach etc.

Heute gibt’s ein paar Stände und Schmankerl zu sehen, dafür habe ich euch mal meine 8 Lieblingsstände aufgelistet. Checkt euch davon ausgehend einfach alles aus, was euch anspringt oder lest euch noch mal auf der Summit Website die Liste der Aussteller durch. Gerade in der Boutique-Ecke gäbe es natürlich noch endlos mehr, während wir hier eher bei bekannten Marken unterwegs sind.

Übrigens: Wer noch nicht auf dem Summit war, sollte das nächstes Jahr auf jeden Fall tun. Let’s go!

E-Gitarren von IBANEZ – Guitar Summit 2023

Thronend mit einem der größten und bestbesuchtesten Ständen auf der Messe fand man Ibanez Guitars im Herzen vom Summit. Mit unter anderem den drei sehr kompetenten, freundlichen und lustigen Mitarbeitern Daniel, Michael und Dominik, vielen Artists und einer großen Auswahl an Neuheiten präsentierte sich die weltweit bekannte Marke auf dem Summit. Am Stand vor Ort waren Artists wie Martin Miller, Lars Basilio, Justin Hombach etc. anzutreffen und das IBANEZ Team war mit Rat und Tat zur Stelle. Wie bei allen Ausstellern, konnte man mit Amps (über Kopfhörer) und Amp-Simulationen à la Kemper & Co. die Instrumente testen. Im Ibanez Portfolio der Summit 2023 befanden sich die neuen Signature-Modelle von Martin Miller oder Lari Basilio ebenso wie die neue Serie der AZ Reihe mit z. B. einer S-Style-Gitarre (SSS-Konfiguration) oder der neuen J.Custom-Reihe (z. B. RG8870). Viele großartige Instrumente mit fantastischer Verarbeitung und vielen verschiedenen Soundscapes! Unbedingt auschecken und antasten!

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

Ibanez Stand mit dem lieben Team: Dr. Dan, Michael & Dominik

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

IBANEZ – Martin Millers neue Axt

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

IBANEZ – neues limited J.Custom Modell

E-Gitarren von SUHR – Guitar Summit 2023

Natürlich war auch der Highclass-Hersteller Suhr vertreten. Mit niemand Geringerem als Mateus Asato war auch ein Suhr Artist auf dem Summit vertreten, sowohl im Workshop/Masterclass als auch als Special-Guest im Konzert der Martin Miller Session Band am Samstagabend. Mit höchster Qualität und Soundansprüchen präsentierte sich die Marke zwar mit überschaubar kleinem Portfolio mit einer Auswahl von 11 Gitarren und drei Amps, aber diese machten der Marke alle Ehre! Immer eine große Empfehlung, wenn auch preislich nicht ohne! Übrigens einer der wenigen Stände, die auch für Linkshänder etwas dabei hatten!

Suhr Stand

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

E-Gitarren von HARLEY BENTON – Guitar Summit 2023

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

ANZEIGE

Für Harley Benton stand die Guitar Summit unter dem Strat-Stern. Am Booth vorgestellt: Die Harley Benton Plus Modern – zwar nur ein Prototyp, aber über alle Zweifel erhaben: Compound Radius (Novum für Harley Benton), abgerundete Edelstahlbünde und Hals aus geröstetem Ahorn und HSS Tesla Pickup-Aufstellung – wobei der Humbucker hier auch mit Split-Funktion ausgestattet ist. Benedikt Schlereth führte durch die Modelle und zeigte, wohin die Reise für Harley Benton für den Rest von 2023 und 2024 gehen wird.

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

So setzt Harley Benton auch auf die Harley Benton ST-25TH, die exklusiv in 2023 erhältlich ist und mit allen Specs aufwartet, auf die man als Strat-Fan eben setzt: Flacher, griffiger Ahornhals, Locking Tuner und klangliche Flexibilität dank des Hotrail Humbucker am Steg. Gute Nachrichten für Linkshänder an dieser Stelle: Alle Modelle aus der Reihe sind auch als Left-Hand-Modelle erhältlich.

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

Auch am Stand zu bewundern: Die Harley Benton ST-182. Der Hals ist hier fast identisch zur oben genannten Plus Modern, aber der große Unterschied ist eben die Pickup-Konfiguration mit nur einem Tesla-Humbucker. Hoher Output, viel Power – ideal für die punkigen und gestrafften Klanglinien. Wer es also puristisch mag, dürfte hier sein Baby gefunden haben. Versteht sich von selbst, dass wir die Schönheiten im Test haben werden. Auch für Bassisten hatten Harley Benton eine Überraschung parat: Einfach mal Sebastians Messebericht abchecken.

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

Output-Power und schnörkellos: die ST-182.

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

Von der DC Junior bis hin zu der SC-450 Paula und der HB-35 Vintage Serie – das Portfolio war vollständig vertreten.

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

So auch die Jazzmaster der überaus ansehnlichen 25th year anniversary series.

Report: Guitar Summit 2023 - E-Gitarren

E-Gitarren von HAPAS – Guitar Summit 2023

Die Berliner Jungs wissen, was sie tun! Instrumente auf höchstem Niveau aus der Hauptstadt, handgebaut und mit viel Charakter. HAPAS ist längst raus aus der Nische, sieht man sie doch bei bekannten Acts/Bands oder hört von Player, dass sie immer wieder im Studio verwendet werden! Die Instrumente machen eines: eine klare Ansage! Keine offenen Fragen! Einmal gespielt, ist man direkt verliebt und ich glaube, kaum jemand, der dort war, war nicht restlos begeistert!

Die Qualität der Hälse und das Spielgefühl suchen ihresgleichen. Custom-Modifikationen sind nach Absprache immer möglich und die Jungs Robert und Pawel sind super hilfsbereit und freundlich. Man fühlt sich am Stand nicht nur wohl, sondern hat auch eine Menge Spaß! Checkt euch diese HAMMER Gitarren aus!

Und Pedale bauen die Jungs neuerdings auch! Muss man eigentlich nicht dazusagen, aber natürlich sind diese genauso geil, wie deren Gitarren!!

E-Gitarren von MAYBACH – Guitar Summit 2023

Längst kein neuer Name mehr in der Gitarrenszene und auch mit einem sehr großen und wunderbaren Stand vertreten war MAYBACH Guitars. Auch dieses Jahr bewiesen sie mal wieder, dass sie die vielleicht schönsten Gitarren Deutschlands bauen, wenn es um traditionelle Modelle geht, die top verarbeitet sind und es mit viel Liebe zum Detail geht. Mir haben es vor allem alle Starts angetan und die Paulas und die Teles und alle anderen. Ich finde eigentlich keine Worte, die diese Gitarren beschreiben. Man muss sie gespielt haben. Klar, nicht günstig, aber jeden Cent wert! Und: Es gibt nichts, was man bei MAYBACH nicht findet und auch das Team vor Ort ist einfach super lieb!

 

E-Gitarren von SCHECTER – Guitar Summit 2023

Mit Michele und Daniel hatte ich auch eine wunderbare Zeit auf dem Summit und ein schönes Gespräch über die neuen Modelle. Da fängt man schon mal ein bisschen an zu sabbern, wenn man durch den Stand läuft. Ihr habt eh schon einige Modelle der Firma bei uns auf AMAZONA.de in den vergangenen Wochen gesehen. Diese Instrumente spielen auch sehr weit vorne in der Liga der E-Gitarren mit. Tolle Verarbeitung, viele verschiedene Setups und Modelle mit unterschiedlichen Spezifikationen schaffen ein Portfolio, das sich sehr gut sehen lassen kann! Alles, was das Herz begehrt!

E-Gitarren von MAYONES – Guitar Summit 2023

Auch dieses Jahr waren natürlich die Jungs von Mayones mit ihren in Polen gebauten Edeläxten wieder da! Und natürlich sind diese auch dieses Jahr ein wahrer Traum! Es waren ja wirklich alle auf dieser Messe trotz des hohen Andrangs an Besuchern gut drauf, aber niemand toppte die gute Laune der Jungs von Mayones. Was für Hälse sind denn das bitte? Einfach geil … klar, die Dinger wiegen auch einiges, aber guter Sound kommt halt nicht von ungefähr. An Neural DSP Quad Cortex ließen sich diese erstklassigen Instrumente verschiedener Bauarbeiten austesten. Soundmäßig flexibel mit eigenem Voicing! Checkt diese Gitarren, wenn ihr sie noch nicht kennt!

Mayones Stand

E-Gitarren vom CAPTAIN – Guitar Summit 2023

Die Lounge vom Captain ließ auch viele Herzen schneller schlagen! Das hat jede Menge Spaß gemacht, ein bisschen im Secondhand-Markt aus München zu stöbern. Da findet sich alles von Fender, PRS, Ibanez, Gibson bis Rickenbacker & Co. Zudem ist der Captain natürlich persönlich vor Ort und mit Rat und Tat steht er zur Seite, hilft mit seiner enormen Expertise und lacht mit beim gemütlichen Schwätzchen zwischendurch. Schaut vorbei, wenn ihr mal in der Nähe seid oder blättert den ständig sich wandelnden Online-Katalog an Vintage-/Gebrachtinstrumenten. Hier werden diese immer mit perfektem Service weitergegeben!

CAPTAIN GUITAR LOUNGE

E-Gitarren von ARISTIDES – Guitar Summit 2023

Sehr exotisch und extravagant, aber nicht weniger geil waren die Gitarre der Firma Aristides – wer kennt sie noch nicht? Diese besondere Firma, die nicht mehr aus Holz baut, weiß dennoch sehr genau, was sie tun und schaffen ein Handling, das seinesgleichen sucht, wenn man auf moderne Instrumente steht. Es ist besonders im positivsten Sinne. Nichts für Vintage-Fans oder „Klassiker“, aber für moderne Shred-Leute auf jeden Fall ein Schmankerl. Und der Vergleich mit Strandberg, der sich aufdrängte, war vor Ort Gegenstand von vielen Gesprächen.

Gitarren von ORTEGA – Guitar Summit 2023

Zwar keine E-Gitarren, aber weil der Nico so schön gepost hat, habe ich ihn auch mal mit aufgenommen.

Schöner Kram für sehr bezahlbare Preise präsentiert von der Meinl Eigenmarke. Von der Nylonstring über Dobro bis zum Mandoline oder dem Banjo findet man hier alles, was Ibanez nicht im Portfolio hat und das bei einem sehr guten Preis-Leistung-Verhältnis.

ANZEIGE
Forum
    • Profilbild
      OscSync AHU

      @Sven Blau Ja, finde ich auch auffällig. Und bei Ortega der klare Hinweis, dass es sich um eine Eigenmarke handelt, während dieser bei HB fehlt….

    • Profilbild
      Codeman1965 AHU

      @Sven Blau < "Woran das wohl liegen mag?" >

      Hmmm.

      1. Möglichkeit: Du bist einfach gut beim Zählen;

      2. Möglichkeit: Du bist Investigativ-Journalist und kurz davor, Guitar-Summit-Gate aufzudecken;

      3.Möglichkeit: Ich (!) habe Deine Zeilen fehlinterpretiert, und da steht (sinngemäß) eigentlich „Danke @ Simon Schneid, daß Du da warst und uns diesen Artikel präsentiert hast…!“

      Kann natürlich auch einen ganz anderen Hintergrund haben, weiss ich nicht…

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X