ANZEIGE
ANZEIGE

Superbooth: AVP Synth Quadwave Multi FX

15. September 2021

Doppel-Delay mit Phaser

avp synth quadwave multi fx

Ist orange und kann ziemlich fies klingen

AVP Synth Quadwave ist ein Performance-orientiertes Effektgerät, das zwei unabhängige Stereo Delays (bei denen jeweils auch der linke und der rechte Kanal unabhängig sind) und einen Phaser vereint. Das Gerät ist auf direkte Bedienung ausgelegt, es gibt keine Steuereingänge, Speicherplätze oder ähnliches.

Die beiden Delays, die parallel vom Eingangssignal gespeist werden, sind in hybrider Technik aufgebaut, klingen aber eher wie Tape-Echos. Sie können bis in die Selbstoszillation gefahren werden, was durchaus zu kritischen Lautstärken führen kann und entsprechend rabiat klingt. Bei vorsichtiger Dosierung lassen sich Sounds damit aber auch quasi loopen. Die linken und rechten Kanäle der Delays können jeweils völlig separat in allen Parameter eingestellt werden, so dass defacto vier Verzögerungseffekte gleichzeitig möglich sind. Außerdem gibt es einen LFO zur Modulation der Delay-Zeit. Diese beträgt maximal ca. 15 Sekunden, in der kürzesten Einstellung erreicht man eine Art Slap-Back-Echo.
Der integrierte Phaser ist komplett analog aufgebaut. Der Effekt kann manuell geregelt oder mit einem integrierten LFO moduliert werden.

ANZEIGE
ANZEIGE

AVO Synth Quadwave wird ab Oktober erhältlich sein und voraussichtlich um die 400,- Euro (inkl. internationalem Versand) kosten.

ANZEIGE
ANZEIGE
 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum
Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE