ANZEIGE
ANZEIGE

Superbooth 22: Finegear The Dirt Magnet, Stereo-FX mit Tape Delay

13. Mai 2022

Arkive Effects Nr.2

finegear the dirt magnet tape delay dust collector

Finegear stellt mit The Dirt Magnet das zweite analoge Multi-Effektgerät aus der Arkive Effects-Serie vor. Hier ist der zentrale Punkt und Blickfang ein echtes Tape Delay.

ANZEIGE

Bei The Dust Collector war ein Federhall der Mittelpunkt, der unter einer durchsichtigen Abdeckung besonders ins Auge fiel. Bei The Dirt Magnet ist es ein Band, das seine hypnotisierend laufenden Schleifen als optisches Highlight präsentiert. Und das ganze Effektgerät arbeitet diesmal in Stereo.

finegear the dirt magnet tape delay close

Aber das Gerät ist mehr als das Tape Delay. Es besitzt mehrere Einheiten, die analog aufgebaut sind und über CV-Eingänge von internen und externen Modulatoren angesteuert werden können. Es gibt ein resonanzfähiges Tiefpassfilter nach MS-20 Vorbild, einen Ringmodulator, eine ebenfalls analoge Crackle-Klangquelle mit Hochpassfilter, zur Simulation von Knistergeräuschen und einen Noise Generator.
Die beiden internen LFOs sind im Gegensatz zum Dust Collector digital ausgeführt, wodurch sie einfacher zu synchronisieren sind (auch zu einer MIDI-Clock) und mehr Einstellmöglichkeiten haben.

ANZEIGE

finegear dirt magnet fx unit

Das Tape Delay ist jedoch die umfangreichste Sektion. Das Band kann über einen halbautomatischen Mechanismus schnell und einfach ausgetauscht werden. Integrierter Preamp und VCA sind ebenfalls in Stereo ausgelegt. Es gibt eine Tone Control und Regeneration, einen Ping-Pong-Modus sowie CV- und Gate-Eingänge, um verschiedene Parameter, darunter auch Tape Speed, zu steuern.

Finegear The Dirt Magnet soll noch dieses Jahr (eher zum Ende hin) verfügbar sein. Der anvisierte Preis soll unter 1.000 Euro liegen.
Außerdem zeigte der Hersteller den Entwurf eines spannungssteuerbaren Matrixmixers namens ModMix mit vielen Patch-Punkten und integrierten LFOs. Ein vielversprechendes Zukunftsprojekt.

finegear modmix prototype

ANZEIGE
ANZEIGE
 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    lunatic  AHU

    “…Schaaatz? Das Wochenende auf Ibiza ist gestrichen! Finegear hat mich mit dem dirty Magnetteil voll erwischt!…….“
    Einen Moment später wird von dem Schatz nur noch ein Koffer gepackt, nämlich meiner…..

    Ja, ich prophezeie, so wird es kommen…

    • Profilbild
      Freudenthaler  AHU

      „Schatz, …Iceland Airwaves im November ist leider gestrichen, Superbooth 22 hat wieder zuviel Knöppe präsentiert die Dein Knoppfetischist zum stopfen seiner tiefenpsychologischen Löcher benötigt!“

        • Profilbild
          Freudenthaler  AHU

          Ich so: „Hallo! Ich heiße Freudenthaler und ich bin ein Gearjunky!“

          Selbsthilfegruppe so: Hallo Freudenthaler! …wir sind hier alle gleich. Keiner wird lachen wenn Du weinen mußt!“

          • Profilbild
            lunatic  AHU

            Ich bin Ortsgruppenleiter, Freudenthaler. Das macht alles noch viel schlimmer. Sobald jemand neues sein gear aufzählt, und die Liste länger ist als meine, fange ich hemmungslos an zu trommeln und zu schreien… Deshalb bin ich auch hier bei Amazona…. hilft aber nur bedingt…. (schluchz)…..(zitter)…….

            • Profilbild
              Freudenthaler  AHU

              Ortsgruppenleiter ist hart, meinen vollen Respekt aber auch mein Beileid.

              …und Menschen mit mehr Equipment als ich finde ich per se häßlich und doof, mit denen rede ich aus Prinzip nicht!
              Was hast’n Du so im Studio?

              So, gut nun und mal wieder zurück zur Ernsthaftigkeit, nä, sonst kommen wir hier nicht mehr heile raus aus der Nummer;)

  2. Profilbild
    PaulusS  

    Ich hatte den Dust Collector und habe ihn aufgrund meiner nicht vorhandenen Zeit wieder verkauft. Da kommen mir die Tränen. Das wäre der zweite Spaß. Schade, dass man „zum Glück“ nicht alles haben kann – heul …

  3. Profilbild
    kons

    Ich weiß ja, dass es um den Klang geht. Aber wie geil sieht das Teil bitte aus?!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE