ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Jubiläum: 33 Jahre Waldorf Synthesizer, neues Logo und Gewinnspiel

Waldorf wird 33 Jahre und feiert mit fetten Gewinnen!

23. Dezember 2022

33 Jahre existiert nun die Hardware- und Software-Synthesizer-Schmiede Waldorf und diesen Anlass feiern sie.

ANZEIGE

1989 gab es mit den Microwave den ersten Waldorf Synthesizer, mit dem sie die Wavetable-Synthese wiederbelebten, die zum ersten Mal in den PPG-Wave Instrumenten eingesetzt wurde. Wer erinnert sich nicht gerne an den Microwave XT, den Q und das Schlachtschiff Wave. Um das Jahr 2000 erschien der erste Waldorf-Software-Synthesizer. Kein anderer als der PPG Wave 2. V wurde emuliert, der bis heute erhältlich ist.

Der Waldorf Wave

2004 musste Waldorf leider Insolvenz anmelden, aber dafür ging es 2006 mit neuer Energie weiter. Der Blofeld, Rocket, Pulse 2 und der der grandiose Nave erschienen in den darauffolgenden Jahren. Mit dem Quantum, Iridium, Kyra und dem M machte sich Waldorf wieder einen Namen als Entwickler von inovativen und hochqualitativ verarbeiteten Instrumenten. Zuletzt erschien die Software-Version der Stringmachine Streichfett als Plug-in.

Wie feiert der Synthesizer Hersteller Waldorf das 33-jährige Jubiläum?

Waldorf gestaltete ihre Website für das 33-jährige Jubiläum neu. Der Internetauftritt wirkt nun moderner und aufgeräumt.

Das Waldorf-Logo wurde von Axel Hartmann überarbeitet. Im folgenden Bild könnt ihr euch selber einen Eindruck machen.

Das neue Waldorf Logo

Das Waldorf Synthesizer Gewinnspiel:

Waldorf Gewinnspiel Webseite

Unsere Leser und Leserinnen wird es am meisten freuen, dass Waldorf ein Gewinnspiel veranstaltet. Dafür müsst ihr euch bis zum 10.01.2023 beim Waldorf-Newsletter anmelden. Nach der Anmeldung müsst ihr noch bis zum 20.01.2023 einen Fragebogen ausfüllen und dann nehmt automatisch an der Verlosung teil.

ANZEIGE

Die Preise können sich sehen lassen. Das absolute Highlight der Verlosung ist ein pechschwarzer Quantum. Es ist das letzte erhältliche Modell dieser Sonderlackierung und hört auf dem Namen Quantum Shadow Limited Edition Synthesizer.

Der Waldorf Quantum Shadow

Folgenden Preise werden verlost:

1x Quantum Shadow Limited Edition Synthesizer
2x Pulse 2 Synthesizer
6x Waldorf Edition 2 Plugin
5x Lector Plugin
6x Nave Plugin
6x Largo Plugin
5x PPG 3.V Plugin
2x Waldorf Rucksack

Hier geht es zum Waldorf Gewinnspiel:

Wir von AMAZONA.de gratulieren Waldorf herzlich zu ihrem 33-jährigen Bestehen! Auf die nächsten 33 Jahre!

Feiert ihr mit Waldorf, liebe Leser und Leserinnen? Besitzt ihr Waldorf Synthesizer? Lasst und es wissen!

ANZEIGE
Forum
    • Profilbild
      Ashatur AHU

      @Flowwater Was für Gewinne 🤩
      Da jubel ich doch gleich mal mit und drücke uns fest die Krallen..

  1. Profilbild
    BeLo

    Vielen Dank an Waldorf für das Gewinnspiel und Gratulation für 33 Jahre Synthesizerbau made & designed in Germany. Weiter so! 👍
    Der Quantum Shadow ein Traum – echt😍

  2. Profilbild
    desmondo

    …“Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.“
    Vergesst dies niemals, solltet ihr zur Schattenseite des Quantums wechseln, in der Welt des kosmischen Waldorf, meine wackeren Jedi.
    – Meister Yoda (alias desmondo) ;-) 😎

  3. Profilbild
    kiro7

    Vielen Dank und Gratulation an Waldorf auch von mir!
    Das neue Logo… naja… für mich keine Bereicherung, bzw unnötig und ich kann da auch keine Schöpfungshöhe erkennen, Axel Hartmanns sonstige Leistungen in allen Ehren. Aber wer bin ich, das zu beurteilen, jedenfalls kein Industriedesigner.

  4. Profilbild
    fewbits

    Happy Birthday

    Ich muss aber sagen, dass mir das alte Logo wesentlich besser gefallen hat.

    • Profilbild
      artskuz

      @AmigoMario Die Waldörfer hätten den „Contest“ zumindest 33 Tage offen lassen können ;) . . .

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X