AMAZONA.de

NAMM Beats NAMM DJ NAMM Gitarre NAMM Keys NAMM Stage Namm Studio Namm Vintage

Musikmesse News 2017: Nowsonic Isolator, Gesangskabine


Akustisches Allheilmittel?

Die Musikmesse 2017 steht bald vor der Tür und so langsam sickern die ersten neuen Produkte durch. Ganz offiziell hat der Hersteller Nowsonic nun den Nowsonic Isolator vorgestellt. Diese mobile Gesangskabine mit integriertem Popfilter könnte für viele Projekt- und Home-Studios interessant sein.

Nowsonic Isolator

Beim Nowsonic Isolator handelt es sich um eine mobile Gesangskabine, wobei Gesangskabine schon recht überdimensional klingt für eine Metallkonstruktion, die um das Aufnahmemikrofon herum platziert wird. Laut Hersteller isoliert der Nowsonic Isolator das Mikrofon vor äußeren Einflüssen und sorgt somit für eine deutlich bessere Aufnahmesituation und Qualität, so dass von außen einwirkende Nebengeräusche weitestgehend unterdrückt werden.

Der Nowsonic Isolator ist letztlich ein 360-Grad Absorber, der zusätzlich auch einen integrierten Popfilter bietet. Die Konstruktion ist laut Hersteller extrem leicht und somit auch im mobilen Umfeld bei Konferenzen oder Podcasts einsetzbar. Doch das eigentliche Einsatzgebiet wird sicherlich bei kleineren Home- oder Projektstudios liegen, die mit nicht optimalen Aufnahmebedingungen zu kämpfen haben und eine kostengünstige Möglichkeit suchen, den Sound der Aufnahme zu verbessern, ohne direkt (oftmals sehr teure) akustische Maßnahmen in Form von Absorbern etc. anzugehen.

Der Nowsonic Isolator ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 70,21 Euro erhältlich. Wir werden sicherlich bald prüfen können, inwiefern der Nowsonic Isolator für bessere Aufnahmen sorgt.

Preis

  • 70,21 Euro (UVP)

  1. Profilbild
    amazonaman AHU

    Dieser Quatsch Funzt garantiert nicht, denn die von vorne herein fallende Reflexionen des Raumes werden mit dem Gesang sehr schön mit aufgenommen. Da man ohnehin mit Niere aufnimmt ist die hinten rum Isolation ohnehin für den Affen. Also Leute lasst euch nicht täuschen, hier hilft nur die Soundbooth, also ein extra Raum der isoliert ist.

  2. Profilbild
    weihenk1

    Hi, ich fand die Idee im Hinblick auf die Recording-Optimierung in einem zum Mixen akustisch schon deutlich verbesserten Raum ganz interessant und habe mir das Teil mal bestellt um einfach mal auszuprobieren, ob es genial einfach oder einfach nur dämlich ist.

    Einen Tag nach dem Ordern erreichte mich der Isolator heute und neugiereig auf den Praxisnutzen habe ich mich vor wenigen Minuten an das Ausprobieren gemacht. Das Teil ist super verabeitet und wirkt sehr robust….ABER leider lässt es sich nicht an einem Mikrofon mit Spinne befestigen. Vorliegend ein Brauner Phanthera mit zugegeben besonderer Spinne, das Klemmvorrichtung. Aber auch mit einem TLM-103 und „normaler“ Spinne fällt mir keine Montagemöglichkeit ein. Ohne Spinne lässt sich das Mikro aber nicht am Stativ befestigen.

    Leider gibt es auch keine Anleitung, die mir erklären könnte, dass ich zu blöd für die Montage bin. Im Karton war nur das Gerät wie auf dem Bild. Ich habe mal beim Kundendienst nachgefragt und hoffe, dass den Konstrukteuren nicht wirklich ein so dämlicher Entwicklungsfehler unterlaufen ist……

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

Nowsonics Isolator

Bewertung: 0 Sterne Bewertung des Autors
Leserbewertung: 3
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

Aktion