Superbooth 20: Nonlineare Labs C15 – neue Modi per Update

24. April 2020

2x 12 Stimmen für Split & Layer

Der außergewöhnliche Synthesizer C15 von Nonlinear Labs erhält ein Software-Update für noch mehr Ausdrucksmöglichkeiten beim Spiel.

nonlinear labs c15 synthesizer

Der C15 ist ein Synthesizer für echte Tastenspieler. Wir hatten in einem Interview mit dem Entwickler Stephan Schmitt darüber gesprochen, ihr könnt es unter diesem Link nachlesen.

Das neue Update, das in Kürze zum Download bereitstehen soll, stattet den C15 mit vier zusätzlichen Stimmen aus. Damit erhöht sich die Polyphonie auf 24 Stimmen, die in den neuen Split- und Layer-Modi in 2x 12 Stimmen aufgeteilt werden.
Am Keyboard können dafür zwei unterschiedliche Presets aufgerufen werden. Es lassen sich auch Mono- und Poly-Sounds für die beiden Keyboard-Bereiche konfigurieren oder zum Beispiel der gleiche Sound mit unterschiedlicher Reaktion auf Aftertouch einrichten.
Für monophones Spiel können Lowest-, Highest- und Last-Key-Prioritäten gewählt werden, Legato und Glide-Zeit sind frei einstellbar und via Unison lassen sich bis zu 24 Stimmen layern.

Der Feedback-Mixer hat zusätzliche Kanäle bekommen und kann nun Signale vom jeweils anderen Part empfangen. So können im Layer-Modus die beiden Sounds nicht nur geschichtet werden, sondern sie lassen sich auch seriell einrichten oder über die Feedback-Struktur verbinden, was zum Beispiel vier Operatoren oder eine höhere Flankensteilheit bei der Filterung ermöglicht.

Nonlineare Labs C15 synthesizer rear

Die neue Rückseite des C15

Es gibt zwei weitere Macro-Controls (nun insgesamt sechs) und zusätzliche Modulationsziele, die darüber angesteuert werden können.
Außerdem ist eine kleine Revision der Hardware angekündigt, die den Nonlinear Labs C15 mit zusätzlichen symmetrischen XLR-Ausgängen und einem neuen Netzteilanschluss ausstattet.

 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.