width=

Workshops, Ratgeber und Tutorials für E-Gitarre

17. November 2019

Fachwissen und Ideengeber - unsere Workshops!

E-Gitarre Workshop Ratgeber Tipps und Tricks Tutorial Gitarre

Wir von AMAZONA.de haben in den letzten Jahren immer wieder Workshops erstellt, die sich um verschiedene Themen rund um die Gitarre drehen. Workshops, die bestimmte Spieltechniken betreffen, musiktheoretische Ausführungen und auch Tipps und Tricks für Einsteiger. De facto ist es ein langer Weg und wichtig, sich klar zu machen, welchen Stand man als Gitarrist erreichen möchte – es gibt viel zu wissen und viel zu beachten. Denn es ist und bleibt eine zeitliche Investition, deren Staffelung man sich bewusst machen sollte, ehe man sich in das Unterfangen stürzt, ein Instrument zu lernen. Während wir unseren Workshop-Katalog also ausbauen, zeigen wir euch hier, welche Themen wir bereits ausführlich angeschnitten haben – unsere Workshops rund um die E-Gitarre.

Hier unsere Workshops auf einem Blick:

Workshop E-Gitarre – Tonabnehmer, Humbucker, Singlecoils

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Hier erfahrt ihr alles über das Thema Tonabnehmer, Humbucker und Singlecoils. Ein E-Gitarren Tutorial, das Vintage-Singlecoils und ihrer Geschichte nachgeht, die Frage nach der Legierung von Alnico-Magneten stellt oder die Charakteristik von Humbucker im Einspulerformat untersucht. Auch die Geschichte von Humbucker und Coils, ihr Aufbau, die Frage nach dem Spulenformat, Magnetkunde sowie eine Liste der besten und wichtigsten Modelle typischer Humbucker und Singlecoils könnt ihr hier in Erfahrung bringen – umfassend, historisch ausgelegt und mit genauen Informationen. Welche Rolle spielt die Stärke des Magneten? Die Anzahl der Wicklungen der Spule? Warum ist es so oft Aluminium, Nickel und Kobalt, welche die zum Einsatz kommenden Magneten ausmachen?

Tutorial E-Gitarre: Vibrato, Floyd Rose, Tremolo

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Dieser E-Gitarren Workshop beschäftigt sich mit der Geschichte von Tremolos, Vibrato und Floyd Rose und bringt eine Reihe von wichtigen, praktischen Tipps mit sich, die man nie außer Acht lassen sollte, wenn die eigene Gitarre mit einem Tremolo ausgestattet ist. Dieses Tutorial ist also mehr als eine Auflistung gängiger Vibrato-Typen. Das Vibratosystem als solches ist im Prinzip ist so alt wie die E-Gitarre selbst und bringt trotzdem immer wieder Probleme und Punkte mit sich, die man beachten sollte. Schon seit den fünfziger Jahren kommen solche Systeme zum Einsatz. Die Tatsache, dass Verstimmungen mit einem Vibratosystem zur Tagesordnung gehören müssen, ist nicht in Stein gemeißelt. Erfahrt hier alles darüber, was ihr beim Umgang mit einem Tremolo oder Floyd Rose beachten müsst.

Tipps & Tricks E-Gitarre: Oktavreinheit und Bundreinheit

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Auch dem leidlichen Thema der Bundreinheit haben wir uns in diesem Workshop ausführlich gewidmet. Konkret befasst sich dieses E-Gitarren Tutorial (das auch über weite Teile für E-Bässe gilt) primär mit den Einstellungen der Bundreinheit und den Faktoren, die sie beeinträchtigen können, Dass man die nötigen Arbeitsschritte und Tipps auch an allen E-Bässen verwenden kann, liegt daran, dass das Prinzip mit den über Saitenreitern geführten Saiten und deren Einstellmechanismus nahezu identisch ist. Wer also lernen will, wie er das Problem mit der Bundreinheit dauerhaft löst bzw. mit welchen Mitteln das Nachjustieren kein Problem ist, ist hier richtig.

Workshops E-Gitarre: Saitenwechsel

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Auch ein vermeintlich „langweiliges“ Thema wie das Auswechseln von Saiten sind wir in diesem Workshop ausführlich angegangen. Unser Autor Stephan Güte hat hier seine jahrelange Erfahrung als Gitarrenlehrer einfließen lassen und die Anfängerfehler beim Wechseln von Saiten beleuchtet  sowie Tipps und Tricks genannt, mit deren Hilfe man Frische und Nutzen von Saiten möglichst langfristig konservieren kann – für Einsteiger besonders geeignet.

Tutorial E-Gitarre: Welches Plektrum passt zu welchem Stil?

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Auch der Frage nach dem passenden Plektrum sind wir hier nachgegangen. Auf dem Markt existieren unzählige verschiedene Plektren, da fällt die Wahl durchaus mal schwer. Die Auswahl bzgl. Stärke, Form, Material, Farbe ist geradezu erschlagend und kann vor allem am Anfang, wenn man gerade erst beginnt, sich am Instrument Gitarre zu finden, für Ratlosigkeit sorgen. Welches Plektrum für welchen Stil brauche ich also? Klar ist: Jeder Gitarrist entwickelt mit der Zeit bestimmte Vorlieben. Unser Mann Johannes Krayer hat dies entsprechend berücksichtigt und trotzdem geschaut, euch die elementaren Leitlinien nahezulegen, die man beachten muss, wenn man sich für eine bestimmte Stärke, ein bestimmtes Material und eine bestimmte Größe entscheidet.

Tutorial E-Gitarre: Humbucker und Coil Tapping

E-Gitarre Workshop Tutorial

Auch für die Tüftler und handwerklich Begabten hat unser Mann Johannes Krayer interessante Ansätze und Ideen in seinen Tutorials verpackt. Einer davon: Wie sich Humbucker durch Coils erweitern und ergänzen lassen. Fakt ist: Humbucker produzieren einen generell fetten und voluminösen Klang. Manchmal benötigen wir aber auch einen etwas dünneren bzw. höhenreicheren Klang, den unser Humbucker standardmäßig nicht zur Verfügung stellt. In diesem Workshop wurden Wege gezeigt, wie man mit dem Coil Tapping noch weitere Sounds aus den Tonabnehmern herausholen kann, ohne einen übermäßigen Aufwand zu betreiben.

Tipps & Tricks E-Gitarre: Effektpedale richtig verkabeln

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

In diesem Workshop wurde das oft übersehene und schwierige Thema „Verkabeln von Effektgeräten“ beleuchtet. Die meisten Gitarristen oder Bassisten, die anfangen, sich für Sounds zu interessieren, bauen früher oder später ein Pedalboard (… und bauen …und bauen … und bauen). Eine Verkabelungsstrategie ist hier durchaus angebracht, denn es gibt unzählige Fallen und Fehler im Aufbau und der Konzeption eines Pedalboards. Das kann euch den Sound kosten und die Nerven. Johannes Krayer hat sich hier dem Thema ausführlich gewidmet und euch erklärt, wie sich nerviges Fiepen, Stör- und Nebengeräusche und plötzliche Ausfälle am besten vermeiden lassen.

Tutorial E-Gitarre: Mikrofonierung  von Gitarrenverstärkern

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Ein großes Thema, das unser Profi Axel Ritt beleuchtet hat: Mikrofonierung von Gitarrenverstärkern. In diesem Workshop hat er sich diesem komplexen Thema in aller Ruhe gewidmet und aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung als Studiomusiker einiges zum Thema beitragen können.  Denn der absolute Spitzenreiter in Sachen Komplexität beim Aufnehmen ist und bleibt eine verzerrte Gitarre. Ihr Obertonverhalten besitzt das wohl größte Spektrum und kann geradezu extreme Formen annehmen. Axel hat Klarheit in die klanglichen Möglichkeiten gebracht, die mit der Mikrofonierung einer E-Gitarre einhergehen, Vergleiche mit Amp-Plugins gezogen und die Rolle von Cabinets beleuchtet.

Ratgeber E-Gitarre: Rund um Delay-Pedale

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Was lässt sich alles aus Delay-Pedalen rausholen? Was sind die Grundlagen, die man wissen sollte, wenn man professionell mit Delays arbeiten will? Neben den unzähligen Produkt- und Delay-Klassen geht oft unter, dass der handwerkliche und musiktheoretische Aspekt, der mit Delays einhergeht, eine große Rolle spielen kann. Egal ob man also einen 80,- Euro teuren Treter von Boss da stehen hat oder ein Schlachtschiff von Strymon, Fragen wie: „Was ist ein Dotted Delay? Wie funktionieren Triplets am besten? Subdivisions? Was ist das?“, kriegt man immer wieder zu hören und um diese dreht sich dieser Workshop.

Workshop E-Gitarre: MIDI für Gitarristen

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Eine Frage, die sich Gitarristen immer wieder stellt: Brauche ich MIDI? Und die verkürzte Antwort auf diese Frage lautet: Kommt drauf an. Zumeist kommen viele Gitarristen bestens ohne aus. Doch bewegt man sich in experimentellen Gefilden und muss darauf achten, dass mehrere Instrumente, LFOs, Delays und Modulationen einer Clock gehorchen, wird es schon schwieriger, auf MIDI zu verzichten. In diesem Workshop erfahrt ihr Näheres. Die zentralen Punkte, die also in diesem Workshop MIDI für Gitarristen nähergebracht werden sollen, sind zum einen der Umgang mit Presets und Control-Change-Parametern sowie Möglichkeiten zur Synchronisation von Equipment in einem Live-Setup. Ein gerne übersehenes Thema, das hier näher betrachtet wird.

Ratgeber E-Gitarre: Pflege, Tipps & Tricks

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Einen Rundumschlag in Sachen Gitarrenpflege und -umgang hat unser Mann Stephan Güte in diesem Workshop geleistet. Soviel kann bei einer Gitarre schiefgehen, soviel kaputtgehen, beeinträchtigt oder in Mitleidenschaft gezogen werden. Kein Wunder, wenn man die Belastungen bedenkt, denen dieses oft genutzte Saiteninstrument ausgesetzt ist. Feucht-warmes Klima, Touren, Proberäume, wechselnde Besitzer und oft schwierige Witterungsverhältnisse, die das Holz, den Korpus und die Saiten in die Mitleidenschaft ziehen – und das rund ums Jahr. Wie man dafür sorgt, dass die Gitarre bei diesen Dauerbelastungen gut wegkommt und euch lange erhalten bleibt, beschreibt dieser Workshop.

Tutorial E-Gitarre: True Bypass oder Buffer?

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Zur Begriffsklärung und allgemeinen Bildung trägt dieser Workshop unseres Mannes Johannes Krayer bei. Einer der wohl am häufigsten verwendeten Begriffe, wenn es um Effektpedale, Stompboxen, „Tretminen“ etc. geht, ist das Feature True Bypass. Oft taucht neben dem Begriff True Bypass auch gerne einmal das Wort Buffer auf. Was ist das eigentlich? Diese beiden Begriffe richtig einordnen zu können, ist speziell beim Kauf von Pedalen und einem vernünftigen Setup von einem Board von Nöten.

Tutorial E-Gitarre: Overdrive, Fuzz, Distortion

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Der großen Frage nach Verzerrung, Gain, Fuzz, Distortion und Overdrive ging unser Mann Tillmann Seifert in diesem Workshop nach. Wo liegen die Unterschiede? Was ist die Geschichte hinter dem Fuzz, worauf muss beim Kauf eines Overdrive-Pedals geachtet werden, wie harmoniert der Gain des Amps mit dem Distortion-Pedal am besten? Worin genau unterscheiden sich Fuzz, Overdrive und Distortion und welche Genres arbeiten mit welcher Verzerrung? All das und noch mehr erfahrt ihr in diesem Workshop.

Tipps & Tricks E-Gitarre: DIY Workshops

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Unser Mann Johannes Krayer dürfte wohl als leidenschaftlicher Tüftler durchgehen. In mehreren Workshops gab er den Amazona-Lesern einen handwerklichen Guide zur Hand, um sich auf selbstständige Weise durch handwerkliche und technische Probleme zu arbeiten. Ideale Impuls- und Ideengeber, die er in diesen Workshops ausführlich artikuliert:

Viel Fachwissen also, das unter Berücksichtigung unserer Sicherheitshinweise für einige Tüftler unter euch äußerst interessant sein könnte.

Workshop E-Gitarre: Survival Guide für Touring Bands

E-Gitarre Workshop Tutorial Ratgeber

Und auch das Thema des Tourens haben wir in diesem Workshop ausführlich beleuchtet. Axel Ritt hat oft genug auf den Brettern, die die Welt bedeuten, gestanden und berichtet euch aus einem reichlich vorhandenem Erfahrungsschatz darüber, wie es ist, als Musiker durch die Welt zu tingeln und von welchen Vorstellungen man sich in diesem Rahmen verabschieden sollte. Ein Reality-Check als Workshop sozusagen – durchaus praktisch, wenn man bedenkt, dass man sich diesem Traum dann doch etwas blauäugig nähert und gerne vergisst, dass touren, egal ob als Main-Act oder Support-Band, mit allerhand Schwierigkeiten und Fallstricken verbunden ist – Tour-Knigge, Survival Guide und Reality-Check in einem also!

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.