ANZEIGE
ANZEIGE

Superbooth 21: Radikal Technologies RT562 & RT1936, Eurorack-Module

11. September 2021

Dual-VCF & PreAmp/Env-Follower

Radikal Technologies RT562 & RT1936 eurorack

RT1936 & RT562 – Quelle: Joerg Schaaf / Instagram

Radikal Technologies wird auf der Superbooth 21 am Stand W405 mit dem Vibrant Blue RT562 und dem Preamp & Envelope Follower RT1936 zwei Eurorack-Module zeigen. Bislang bekommen wir nur ein Bild davon zu sehen.

Vibrant Blue RT562 ist ein duales Multimodefilter. Die Anordnung der Regler, Schalter und Buchsen gleicht dem Modul RT-451 (den Testbericht von 2016 findet ihr unter diesem Link), aber möglicherweise wurde die interne Schaltung überarbeitet. Für beide Filter kann der Modus zwischen Tiefpass, Bandpass und Hochpass umgeschaltet werden. Die Cutoff-Frequenz lässt sich über zwei CV-Eingänge modulieren, auch die Resonanz ist spannungssteuerbar. Über einen Coupler-Regler können die beiden Filter-Cutoffs gemeinsam gesteuert werden. Die Audioeingänge lassen sich mit Gain regeln – und hoffentlich auch übersteuern?

ANZEIGE

Der kombinierte Preamp & Envelope Follower RT1936 dient als Eingangsmodul für externe Line- und Hi-Z-Signale. Die Eingangsstufe verfügt über einen regelbaren Overdrive mit Bypass-Schalter sowie eine EQ-Sektion, die ebenfalls mit einem Bypass-Schalter deaktiviert werden kann.
Der Envelope Follower kann auch Pre oder Post gesetzt werden. Gain und Threshold lassen sich einstellen. Das Signal des Envelope Followers wird über einen normalen und einen invertierten Ausgang ausgegeben, dazu wird noch ein Gate-Signal generiert.

ANZEIGE

Ob Jörg Schaaf noch mehr als diese zwei Module präsentieren wird?

ANZEIGE
 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE