ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Musikmesse News 2017: Audio Thing Outer Space, Band Echo Plug-in

RE-201 für die DAW

20. März 2017

Die Anzahl der Plug-ins für Windows und Mac hat die letzten Jahre immens zugenommen. Der User freut es, hat man nun doch die Möglichkeit, fast jeden der geliebten Hardware Synthesizer, Dynamik- und Effektprozessor mit Total Recall in der DAW zu nutzen. Da kann man schnell den Überblick verlieren und gerade kurz vor Messen häufen sich die Pressemeldungen zu neuen Plug-ins sehr. Doch heute hat ein fast schon unscheinbares Plug-in unsere Aufmerksamkeit erregt: Audio Thing Outer Space .

ANZEIGE

Beim Audio Think Outer Space handelt es sich um ein Bandecho Plug-in und wer denkt bei diesem Thema nicht gleich an das Roland RE-201. Das RE-201 war und ist doch mit Sicherheit eines der bekanntesten Produkte in diesem Zusammenhang. Doch hat nicht jeder die Möglichkeit (und die Nerven), sich ein RE-201 zu Hause hinzustellen, da liegen Plug-ins doch sehr nahe.

Audio Thing Outer Space kommt nun als sehr exakte Nachbildung auf den Markt. Kompatibel ist es als VST, AU und AAX Plug-in (32/64 Bit) zu allen gängigen DAWs.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

Das Audio Thing Outer Space bietet die drei Arbeitsmodi Original, Modern und Old. Zusätzlich wird ein Federhall mit kurzem und langem Hall geboten. Wie beim Original lassen sich 12 Kombinationen (4 Echo only, 7 Echo+Reverb, 1 Reverb only) auswählen. Laut Hersteller wurden für das Audio Thing Outer Space drei verschiedene Tape-Arten nachempfunden, die subtile, aber dennoch klar unterschiedliche Sounds ermöglichen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

Preis

  • 49,- Euro (Einführungspreis 39,- Euro)
ANZEIGE
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Tyrell RED 1

    Genial, genau darauf habe ich gewartet!!! Hoffe es bringt die erwünschte Qualität :-)

  2. Profilbild
    Sudad G

    Wie verhält es sich soundtechnisch mit der namentlich gleichen Universal Audio Emulation?

      • Profilbild
        AMAZONA Archiv

        @Felix Thoma Hallo,

        ist da in Sachen A/B-Vergleich UAD, Audio Thing, BOSS RE-20 vs. dem Original Roland RE-201 noch was geplant?

        Ich zögere derzeit mit dem Kauf noch.

        Besten Dank und Gruß
        Michael

        P.S.:
        Gibt es gut klingende Tape Delay Alternativen? DIY-Kits für Tape-Delays?

      • Profilbild
        Basicnoise AHU

        @a.jungkunst Ich auch :/
        Daher ist jede gute Emulation willkommen.
        Diese hier habe ich gestern direkt mit dem Original verglichen. Kommt wirklich nicht ganz ran an den Sound. Aber anders muss nicht imemr gleich schlechter sein. Ich schätze, wenn ich ein weiteres Space Echo hier hinstelle klingt das auch wieder anders.
        Das Outer Space Plugin fand ich etwas steril, aber bei dem Preis für mich dennoch ein Nobrainer. Kann ja noch ein Satin dahinter :)

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X