ANZEIGE
ANZEIGE

Superbooth 21: AE Modular Synth Explorer Ultimate

10. September 2021

Lehrreiches System

tangible waves synth explorer ultimate modularsystem

AE Modular Synth Explorer Ultimate ist ein konfiguriertes Modularsystem, das vorrangig für Lehrzwecke konzipiert wurde. Es soll nicht nur Einblick in die Grundlagen von Synthese geben, sondern auch zu DIY-Modifikationen und dem Herumexperimentieren mit Schaltungen und Codes anregen.

ANZEIGE

Das Ultimate-System ist gegenüber dem bisherigen Synth Explorer Starter-System deutlich erweitert und bietet eine Mischung aus Standard- und fortgeschrittenen Modulen. Als Klangquellen sind ein Dual-Oszillator (Saw/Square) und das Sample-basierte Drumkit 010 vorhanden. Zwei unterschiedliche Filter (Wasp und SVF) dienen zur Klangbearbeitung. Weiterhin gibt es mehrere Dual-Module: LFO, AR-Hüllkurve, VCA, Sample & Hold und Attenuator. Dazu kommen Mixer, 8-Step Sequencer, Quantizer und Multimode Clock Divider sowie Delay und Kopfhörer-Amp.
Für tiefergehende Klangforschung ist mit Grains ein Arduino-basiertes, vollständig programmierbares Modul dabei. Und auf dem Braedboard können eigene Schaltungsexperimente durchgeführt werden.
Mit dem Meter-Modul (Oscilloscope, Frequency Spectrum, Tuner, Voltmeter) lassen sich die Sounds und Spannungen optisch darstellen. Über Master I/O erfolgt die Anbindung an die Außenwelt mit MIDI-, CV/Gate- und Audio-Anschlüssen.
Wie beim speziellen Format von AE Modular üblich, erfolgen die Patch-Verbindungen nicht über 3,5 mm-Stecker, sondern mit Pin-Kabeln.

ANZEIGE

AE Modular Synth Explorer Ultimate-Modularsystem ist ab sofort erhältlich und kostet 770,- Euro. Für Musikschulen und andere Lehreinrichtungen gibt es Discount-Angebote mit unterschiedlich ausgerichteter Bestückung und Mengenrabatte.
Tangible Waves / AE Modular ist auf der Superbooth am Stand W450.

ANZEIGE

Preis

  • 770,- Euro
ANZEIGE
 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Br  

    Was mir unklar ist, handelt es sich um eurorack kompatible Geräte oder ist es ein neues Format. Die Stromversorgung scheint anders zu sein.

      • Profilbild
        Green Dino  AHU

        AE Modular ist ein eigenes Format.

        Es gibt ein Rack Kit um AE Modular in 3U Racks zu schrauben und Interface Module.

        Anyware Instruments Tinysizer, Bastl Bit Ranger und Volca Modular nutzen z.B. auch diese Patchdrähte.
        AE Modular hat ein Modul für Konversion von AE Modular und Volca Modular (VMBRIDGE), bei Tinysizer, Bit Ranger und anderen sollte man wohl zusammen erden.

        Den Sound finde ich übrigens richtig interessant, „Charakter“ trifft es ganz gut. Irgendwann mal…

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE