ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Superbooth 24: Korg Collection 5, Plug-in Bundle

ARP 2600, Vox Super Continental & EP-1

14. Mai 2024
Korg Collection 5 Plug-in Bundle

Korg Collection 5 mit ARP 2600 Plug-in

Das Plug-in Bundle Korg Collection 5 wird drei neue Instrumente beinhalten. Einen ersten Vorgeschmack kann man auf der Superbooth 24 am Stand E100 erleben.

Korg Collection 5, Plug-in Bundle

Die Korg Collection bietet eine umfassende Auswahl an Plug-ins, die aus der älteren und jüngeren Korg-Historie in die DAW-Gegenwart gebracht wurden. Die Version 4 der Collection umfasst 13 Synthesizer- und Effekt-Plug-ins. In der neuen Version 5 werden drei weitere Instrumente hinzukommen.

ANZEIGE

Auf der Superbooth wird die Emulation des ARP 2600 gezeigt werden. Korg gibt an, dass in monatelanger Arbeit die Schaltpläne des Originals und der Neuauflage genauestens studiert sowie zahlreiche Tests mit Oszilloskopen durchgeführt wurden, um den Klang des analogen Vintage-Synthesizers möglichst authentisch reproduzieren zu können. Dabei wurden auch neue Anti-Aliasing-Techniken eingesetzt, die eine überaus hohe Audioqualität versprechen. Das Plug-in soll somit in der Lage sein, alle 100 Sounds aus dem legendären 2600 Patch-Buch originalgetreu wiedergeben zu können.
Das Plug-in beinhaltet sowohl klassische Modifikationen als auch komplett neue Module als integrierte Erweiterungen, doch der spezifische Charakter und die Design-Philosophie des originalen Instruments wurden beibehalten.

Außerdem wird die fünfte Version der Collection mit dem Plug-in VOX Super Continental eine Emulation der berühmten Orgel sowie das E-Piano EP-1, das aus den Workstations von Korg bekannt ist, beinhalten.

ANZEIGE

Die Korg Collection 5 wird voraussichtlich ab Anfang Sommer 2024 verfügbar sein. Ein Preis oder Upgrade-Konditionen wurden noch nicht genannt.

superbooth 24

ANZEIGE
ANZEIGE
 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Und ich dachte schon der Z1 wäre endlich mal dabei. Statt dessen ist es arp2600, den habe ich ja schon von Behringer. Da kann die Simulation zuhause bleiben. Ich bin eher der Typ der gerne hinlangt und nicht so der Mausschubsertyp. E-piano hab ich auch schon. Also und ja die Orgel…. Hatte ich auch schon…. Ja man hat es wirklich nicht einfach als alter Hase. Wenn eben nur noch aufgewärmter Kaffee auf den Musikmessen dieser Welt angeboten wird…. 🤟😄🤟Ich finde es trotzdem interessant!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X