ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die besten NAMM NEWS 2021 für STUDIO & Recording

25. Januar 2021

Alle Studio-Neuheiten auf einen Blick

NAMM 2021 – so ganz anders, deutlich ruhiger und vom Computer aus gesehen bei weitem nicht so spannend wie in den letzten Jahren. Volle Messehallen, Live Performances, Gedränge und etliche News, die es gilt am ersten Messetag zu veröffentlichen, all dies blieb aus. Schon vorher konnte man vermuten, dass sich die Hersteller nicht auf den ersten Messetag konzentrieren, sondern ihre Produktneuheiten ein paar Tage vorher, im Verlauf der virtuellen Messetage oder sogar auch erst nach dem offiziellen Schluss der NAMM vorstellen werden. Dennoch kamen in den letzten Tagen etliche News-Meldungen zusammen – da den Überblick zu behalten, ist kaum möglich. Daher fassen wir euch in diesem Artikel alle Neuheiten aus dem Bereich STUDIO nach Hersteller sortiert zusammen. In den einzelnen News-Meldungen erfahrt ihr dann alle Informationen zu den entsprechenden Produkten.

ANZEIGE

Antelope Audio Zen Go Synergoy Core, Audiointerface

antelope audio zen go interface

Die Audiointerfaces und Wandler von Antelope Audio sind in der Regel eher im vierstelligen Euro-Bereich angesiedelt. Offenbar möchte man nun aber ein günstigeres Interface anbieten und hat auf der diesjährigen NAMM Show das Zen Go Synergy Core USB-Interface vorgestellt. Für 499,- Euro soll das Zen Go über die (virtuelle) Ladentheke gehen, da kann man schon mal hellhörig werden. Da trägt auch der interne DSP dazu bei, dieser übernimmt die Berechnung der hauseigenen Plugins.

Audient ID4, ID14 MK2, USB-3.0-Audiointerfaces

audient id4 id14 mk2

Die ID-Reihe vom britischen Hersteller Audient hatten wir schon des Öfteren bei uns im Test-Studio zu Gast. Anlässlich der NAMM 2021 hat die Firma die zwei kleineren der Serie, ID4 und ID14, überarbeitet und schickt diese bald ins Rennen um die Gunst des Audiointerface-Käufers. Dazu gibt es von Audient nun ein Recording-Bundle, bestehend aus EVO-Interface, Kondensatormikrofon und Kopfhörer.

Ashdown Engineering NF-1 und NF-2, Nahfeldmonitore

ashdown engineering nf-1 nf-2

Eine Überraschung der diesjährigen NAMM Show sind die ersten Studiomonitore von Ashdown Engineering, ein Hersteller der eigentlich im Bass-Sektor beheimatet ist. Optisch machen die 5-Zoll-Speaker, wobei die NF-2 gleich zwei 5-Zoll-Woofer besitzt, auf alle Fälle etwas her. Was das VU-Meter auf der Vorderseite bringen soll und was Ashdown Engineering für diese Nahfeldmonitore verspricht, erfahrt ihr hier:

Behringer BCR32, Controller – Zaquencer

Mit dem BCR32 wird Behringer vermutlich bald einen seiner alten Controller aufleben lassen. Viele User kennen noch den BCR2000, vor allem aufgrund der speziellen Firmware, die den Controller zum waschechten MIDI-Sequencer werden lässt. Das Konzept greift Behringer nun wieder auf und integriert den Zaquencer in den BCR32:

Black Lion Audio PG-X und PG-XLM, Power Conditioner

black lion audio pg x pg xlm

Das Thema Stromversorgung behandeln viele Leser vermutlich etwas stiefmütterlich. Ungewollte Störgeräusche sind das eine, das Power Conditioner helfen können zu eliminieren, Schutz vor Überspannungen das andere. Nach dem PG-1 F-Type folgen nun zwei weitere Power Conditioner von Black Lion Audio:

Black Lion Audio Revolution 2×2, Audiointerface

Black Lion Audio Revolution 2x2

Eine weitere Überraschung ist das erste Audiointerface von Black Lion Audio. Das Revolution 2×2 ist als USB-C-Interface ausgelegt und bietet mit zwei Combo-Buchsen, Phantomspeisung, LED-Meter, Mono-Schalter und regelbarem Kopfhöreranschluss alles, was sich das Herz des Ein- und Aufsteigers wünscht. Doch Black Lion Audio möchte mehr – laut Herstellerinformationen soll das Revolution 2×2 genau nicht ein weiteres Interface für Demos sein, hiermit sollen vollwertige Produktionen gestemmt werden können. Spätestens im Test werden wir es sehen.

CME WIDI Jack, Drahtlose MIDI-Übertragung

CME WIDI JACK

Für MIDI-Verbindungen zwischen Synthesizern, Workstations, Computern und mobilen Endgeräten braucht man dank des CME WIDI Jack bald keine Kabel mehr. Das kleine kompakte Kästchen lässt sich dank vielfältiger Adapterkabel an alle aktuellen MIDI-Anschlüssen hängen, egal ob MIDI-DIN oder TRS.

ESI eXtra 10 – Modeling-Kopfhörer

esi extra 10 realphones

Den eXtra 10 Kopfhörer hat ESI Audiotechnik schon länger im Portfolio, neu ist die ab sofort zum Lieferumfang gehörende Software dSONIQ Realphones ESI Edition. Wie es hiermit zu einem besseren Klang kommen soll, erfahrt ihr in der News:

Focusrite Red 8 Line, RedNet A16R, D16R MK2, R1

ANZEIGE

Bereits vor dem offiziellen Start der NAMM Show hatte Focusrite eine Erweitererung seiner RedNet-Serie angekündigt. Während es sich beim Red 8 Line über ein vielseitig einsetzbares Audiointerface mit Thunderbolt-, Pro Tools- und Dante-Anschlüssen handelt, lassen sich A16R und D16R MK2 als Wandler einsetzen. Komfortabel bedienen lassen sich die drei (und weitere RedNet-Produkte) über die zeitnah erhältliche Fernbedienung R1.

Ferrofish Pulse 16, Pulse 16 MX, Pulse 16 DX

ferrofish pulse 16 mx dx extra

Der deutsche Hersteller Ferrofish bietet für seine drei 16-Kanal-Wandler Pulse 16, 16 MX und 16 DX ab sofort zwei interessante optionale Extras an. Option 1 bietet mehr Pegel, d.h. eine Anhebung von +20 dBu auf +24 dBu für die analogen Ein- und Ausgänge, Option 2 bietet die Möglichkeit CV-Signale an den Ausgängen auszugeben.

Gainlab Audio Dictator & Empress

gainlab audio dictator empress

Seine ersten beiden Produkte überhaupt stellt der ungarische Hersteller Gainlab Audio anlässlich der NAMM Show 2021 vor. Während es sich beim Dictator um einen Vari-Mu-Kompressor m in Anlehnung an Fairchild 670 und Gates STA-Level handelt, ist Empress ein Röhren-Equalizer im Pultec-Stil. Interessante Extras dürfen nicht fehlen, alles weitere dazu in unserer News:

KRK Subwoofer S8.4, S10.4, S12.4

KRK S8.4 S10-4 S12-4

Damit man mit den RoKit-Speakern von KRK ein passendes 2.1 System zusammenstellen kann, bietet KRK ab Frühjahr neue Subwoofer an. In drei Größen sind die Subs erhältlich, von kompakten 8 bis satten 12 Zoll ist alles dabei.

Neve Summierer 5059 und Centerpiece 5060

rupert neve 5059 5060

Die beiden Neve Produkte 5059 und 5060 sind bereits länger in weißer Farbgebung erhältlich, zeitnah gibt es sich auch im Neve-typischen Shelford Blue. Was der Summierer 5059 und der Desktop-Mixer 5060 alles bieten, erfahrt ihr in unserer zugehörigen News. Dazu gibt es ein paar Hintergrundinformationen zur Farbe Shelford Blue.

Universal Audio

universal audio 60 years of analog tone

Universal Audio gehört zu den Herstellern, die ihre Neuheit(en) erst ein paar Tage nach dem offiziellen Ende der NAMM 2021 vorstellen werden. Bis dato ist auch kaum etwas bekannt, lediglich ein mysteriöses Video mit dem Slogan „60 years of analog tone“ samt Einladung zur virtuellen Vorstellung am 27. und 28.01. gibt der US-amerikanische Hersteller aktuell Preis. So bald wir mehr dazu wissen, werden wir die folgende News entsprechend updaten:

V-Moda M-200 ANC Kopfhörer

vmoda m200 1

Der zum Roland-Konzern gehörende Hersteller V-Moda präsentiert mit dem M-200 ANC eine erweiterte Version seines gleichnamigen Kopfhörers. Den Test zum M-200 findet ihr hier.

Die mit dem Zusatz ANC versehene Version, die V-Moda auf der diesjährigen NAMM Show vorgestellt hat, verfügt über ein Active Noise Canceling-System, d. h. auf Wunsch lässt sich eine Geräuschunterdrückung aktivieren, die störende Umgebungsgeräusche abmildern kann. Der Grad der Geräuschunterdrückung lässt sich mit Hilfe einer App in zehn Stufen anpassen, ebenso bietet V-Moda die Möglichkeit, den Grundsound des Kopfhörers über ein Equalizer-Tool anzupassen.

Yamaha MSP3A, Nahfeldmonitore

yamaha msp3a

Ab Februar/März 2021 bietet Yamaha eine überarbeitete Version seiner MSP-Speaker an. Den Anfang macht die MSP3A, vermutlich werden zeitnah auch die größeren 5- und 7-Zoll-Speaker auf den Markt kommen. Anstatt auf klassische Bassreflexrohre, setzt Yamaha bei den MSP3A erstmals auf den sogenannten Twisted Flare Port. Der Preis für den Studiomonitor ist bisher noch nicht bekannt, weitere Informationen gibt es in unserer News:

ANZEIGE
ANZEIGE
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politischen Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE