ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Katalog, Tests, Workshops: Das komplette Doepfer-System (Eurorack u. a.)

A-100 revolutioniert die Modular-Welt seit über drei Jahrzehnten

16. Februar 2022
Ein gemischtes Rack zum DOEPFER System A-100

Ein gemischtes Rack zum DOEPFER System A-100

Eine Einführung

Das Doepfer A-100 System im Eurorack-Format

Das Doepfer-System A-100 knüpfte an die Tradition der 60/70er-Jahre an und holte die Modular-Synthese in der Mitte der 90er-Jahren aus ihrem Nischendasein heraus. Das obige Bild enthält ganz bewusst nicht nur DOEPFER-Module, sondern auch die anderer Eurorack-Hersteller, denn DOEPFER entwickelte nicht nur Module, sondern legte sogar eine Norm fest, ein grundsätzlich neues Aufbau-System, dem sich mittlerweile Hunderte Hersteller anschlossen.

Der Systembus des A-100

Der Systembus des A-100

Eurorack Modular-Workshop: Bussystem und Stromversorgung

ANZEIGE

Die folgende Zusammenstellung von Tests, Artikeln, Archivberichten, Neuigkeiten und Workshops ist neben der reinen Information auch eine Verneigung vor der Leistung Dieter Doepfers.

DOEPFER Eurorack-Module: Stand Februar 2022

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Die Vielzahl der von Doepfer entwickelten Module ist erschlagend. Jedes Modul drückt den Ideenreichtum und die nie enden wollende Faszination Doepfers zum Modular-System an sich aus.

Eine sinnvolle Übersicht macht sich nicht an dem Äußeren der Module fest, da gibt es den typischen Wiedererkennungswert einer Industrienorm, die so nüchtern wie unverkennbar ist, wenn man mal von den Vintage- und wenigen Spezialdesigns absieht, das 19-Zoll-Design und die Höheneinheit 3 HE, eben Eurorack. Doepfer steht mit seiner Bedeutung sicherlich mindestens auf gleicher Stufe wie Moog und Buchla. Die Ordnung besteht nicht aus dem unterschiedlichen Design einzelner Baugruppen, sondern ganz nach ihrem Verwendungszweck. Daher ist diese Modulübersicht im Wesentlichen nach Funktionsgruppen sortiert.

Eine Auflistung aller Doepfer-Module ist quasi immer auch ein Nachschlagewerk. Wir beginnen hier mit den neuesten Berichten, sodass man regelmäßig auf dem neuesten Stand ist.

Aktuelle Reportagen und Test zu Doepfer-Modulen

Superbooth 2021:  neueste Module und ein neues Rack

Neuigkeiten von der Superbooth 2021

Neuigkeiten von der Superbooth 2021

Und hier gibt es schon einen Testbericht: A-126-2 Frequency Shifter

DOEPFER FREQUENCY SHIFTER A-126-2 und ... Harald Bode in seinem Heimstudio ca. 1979 (Quelle: Matrixsynth)

Modulübersicht und Links

Die primären Links führen zu den Doepfer-Anleitungen, auf entsprechende AMAZONA.de Tests bzw. -Artikeln wird durch die Angabe → Test→ Artikel verwiesen. Falls mehrere Module gleichzeitig auftreten, gibt es dieselben Links von den Einzelprodukten aus.

Klangquellen und Klangprozessoren

Doepfer A-111-5 Mini Synthesizer Voice

Doepfer A-111-5 Mini Synthesizer Voice

A-110-1 Standard-VCO → Alles über Oszllatoren
A-110-2 Basic VCO
A-110-4 Quadrature Thru Zero VCO
A-110-6 Trapeziod Quadrature Thru Zero VCO
A-111-1 High End VCO → Modular Patches 4: Lead-Sound
A-111-2 High End VCO II → Alles über Oszillatoren
A-111-3 Micro Precision VCO
A-111-4 Quad Precision VCO
A-111-5 Synthesizer Voice: Test: A-111-5 Mini Synthesizer Voice A-111-5 Mini Synthesizer Voice
A-111-6   Synthesizer Voice → DOEPFER A-100 SLIM LINE – Platzsparende Module
A-112 Sampler / Wavetable Oscillator
A-113 Subharmonic Generator
A-114 Ring Modulator → Modular Patches 3: Ringmodulation
A-115 Audio Divider / Suboctaves Generator
A-116 VC  Waveform Processor
A-117 Digital Noise / 808 Sounds
A-118-1 Analog Noise / Random → Modular Patches 2: Basisklänge → Modular Patches 4: Lead-Sound
A-118-2 Noise / Random /S&H → DOEPFER A-100 SLIM LINE – Platzsparende Module
A-119 External Input/ Envelope Follower

Filter und Effekte

Die Auswahl ist erschöpfend. Man hat den Eindruck, dass Dieter Doepfer jede jemals erfundene Idee für ein klangbildendes Filter erfasst hat. Die Anleitungen zu den folgenden Filtertypen sollte man aufmerksam anklicken, denn dort findet man viele Informationen über die Besonderheiten grundsätzliche Typen wie Tiefpass, Hochpass, Bandpass, Sperrpass, Resonanzverhalten wie z. B. Eigenresonanz, aber auch eine Beschreibung des typischen Charakters.

Doepfer A-124 VCF5 Wasp Filter

Doepfer A-124 VCF5 Wasp Filter

Vactrol Module Series

A-101-1 Steiner Filter
A-101-2 Lowpass Gate
A-101-3 Phaser
A-101-6 Opto FET VCF

A-101-9 Univ. Vactrol Module

A-102 Diode Low Pass
A-103 18dB Low Pass (TB303 type)
A-104 Trautonium Formant Filter
A-105-1 SSM Low Pass
A-105-4 Quad Polyphonic VCF
A-106-1 Xtreme Filter
A-106-5 SEM VCF
A-106-6 XP VCF → Vergleichstest: Xpander-Filter im Eurorack
A-107 Morphing Filter
A-108 48 dB Low Pass / Band Pass
A-109 VC Signal Processor

Doepfer A-127 VCRF Triple Voltage Controlled Resonance Filter

Doepfer A-127 VCRF Triple Voltage Controlled Resonance Filter

A-120 24dB Low Pass
A-121 Multimode VCF
A-121-2 12dB Multimode Filter → Modular Patches 2: Basisklänge → Modular Patches 4: Lead-Sound
A-121-3 12dB Multimode Filter → DOEPFER A-100 SLIM LINE – Platzsparende Module
A-122 24dB Low Pass 2
A-123 24dB High Pass
A-123-2 8/12/18/24 dB High Pass
A-124 Wasp Filter → Modular Patches 2: Basisklänge → Modular Patches 4: Lead-Sound
A-125 VC Phase Shifter
A-126 VC Frequency Shifter
A-126-2 Frequency Shifter II → Test: A-126-2 Frequency Shifter
A-127 VC Triple Resonance Filter
A-127 Breakout Module
A-128 Fixed Filter Bank

Doepfer Vocoder

Doepfer Vocoder

Vocoder Subsystem
A-129 Vocoder Subsystem
A-129-1/2 Basismodule
A-129-3/4 Slew Limiter und Slew-Limiter-Controller
A-129-5 Voiced/Unvoiced-Detectors

VCAs, Mixer und Klangverbieger

Doepfer A-138p 4-in-2 Perfomance Mixer und Doepfer A-1380 Performance Mix Out

Doepfer A-138p 4-in-2 Perfomance Mixer und Doepfer A-138o Performance Mix Out

A-130-1 Linear VCA
A-130-2 Dual VCA (Slim Series) → DOEPFER A-100 SLIM LINE – Platzsparende Module
A-130-8  Octal Linear VCA (Slim Series) → 3D Joystick & neue Slim Module
A-131 Exponential VCA
A-132-1 Dual linear VCA
A-132-2 Quad VCA I
A-132-3 Dual lin/exp. VCA
A-132-4 Quad exp. VCA
A-132-8 Octal Polyphonic VCA
A-133 Dual VC Polarizer
A-133-2 Dual VC Polarizer (Slim Series) → 3D Joystick & neue Slim Module
A-134-1 Voltage Controlled Panning / Crossfader
A-134-2 Dual Voltage Controlled Crossfader
A-135-1 Voltage Controlled Mixer
A-135-2 Voltage Controlled Mixer II
A-135-3 Voltage Controlled Stereo Mixer
A-135-4 Series Voltage Controlled Performance Mixer
A-136 Distortion / Waveshaper
A-137-1 Voltage Controlled Wave Multiplier → Vergleichstest: Wavefolger Doepfer A-137-1, Intellijel, Joranalogue
A-137-2 Wave Multiplier II
A-138a Linear Mixer
A-138b Exponential Mixer → Modular Patches 1: Einführung
A-138c Polarizing Mixer
A-138d FX Insert / Crossfader
A-138e Quad Crossfader / Mixer/Polarizer
A-138f  Dual 3-in-1 Crossfader (Slim Series)
A-138i Interrupting Mixer (Slim Series) → DOEPFER A-100 SLIM LINE – Platzsparende Module
A-138m Matrix Mixer
A-138n Narrow Mixer (Slim Series) → DOEPFER A-100 SLIM LINE – PLATZSPARENDE MODULE
A-138o/p Performance Mixer
A-138s Mini Stereo Mixer
A-138u Dual Micro Mixer
A-138x Mix Expander
A-139 Head phone amplifier
A-139-2 Headphone Amplifier II

Modulationsquellen

Doepfer A-143-2 Quad ADSR

Doepfer A-143-2 Quad ADSR

A-140-1 ADSR
A-140-2 Dual Mini ADSR
A-141 VCADSR
A-141-2 VC ADSR/LFO
A-141-4 Quad Polyphonic VCADSR
A-142-1 VC Decay / Gate
A-142-2 Dual Envelope Controlled VCA
A-142-4 Quad Decay
A-143-1 Quad AD
A-143-2 Quad ADSR
A-143-3 Quad LFO → Modular Patches 4: Lead-Sound
A-143-4 Quad VCLFO / VCO
A-143-9 VC Quadrature LFO
A-144 Morphing Controller
A-144-4 Morphing Module
A-145-1 Standard LFO
A-145-4 Quad LFO → DOEPFER A-100 SLIM LINE – Platzsparende Module
A-146 LFO 2
A-147 VCLFO
A-147-2 VCDLFO
A-148 Dual S&H /T&H

Source of Uncertainty Series

Source of Uncertainty Series

Source of Uncertainty Series
A-149-1 Quantized/Stored random voltages
A-149-2 Digital Random Voltages
A-149-4 Quad Triggered Random /Quantized Voltages

Schalter und Sequencer

Doepfer Analog Trigger Sequenzer

Doepfer Analog Trigger Sequencer

A-150-1 Dual VC Switch
A-150-8 Octal VC Switch
A-151 Sequential Switch
A-152 Voltage Addressed Switch / Analog Shift Register
A-154 Enhanced Sequencer Controller
A-155 Analog / Trigger Sequencer
A-156 Dual Quantizer
A-157 Trigger Sequencer → Test: A-157 Trigger Sequencer

Clock-, Gate- und Digital-Module

A-160-1 Clock Divider
A-160-2  Clock Divider II
A-160-5 Clock Multiplier / Ratcheting Controller
A-161 Clock Sequencer
A-162 Dual Trigger Delay
A-163 Voltage Controlled Divider
A-164 Manual Gate Module
A-165 Dual Trigger Modifier
A-166 Dual Logic Module
A-167 Analog Comparator
A-168-1 PWM Module

Spannungsprozessoren und Spannungsquellen

A-170 Dual Slew Limiter
A-171 VC Slew Limiter
A-171-2 VC Slew Processor / Generator
A-172 Maximum / minimum Selector
A-173-1/2 Micro Keyboard / Manual Gates/Triggers
A-174-1 Joy Stick
A-174-2 Wheels Module
A-174-4  Joy Stick II → Test: A-174-4 3D-Joystick → 3D Joystick & neue Slim Module
A-175 Dual Voltage Inverter
A-176 Manual CV source
A-177 Foot controlled CV / Gate source
A-177-2 Foot Controler II
A-178  Theremin controlled CV source
A-179 Light controlled CV source
A-179-2 Light Controlled CV Source II

Hilfsmodule, Modifikatoren und Effekte

Hilfsmodule braucht jeder! Selten kommen sie in Tests vor, doch sie sind die unscheinbaren Stars in einem Modular-System, seien es nur Multiples, Schalter, Taster, Verstärker, Abschwächer.

A-180-1/2 Multiples
A-180-3 Buffered Multiples
A-180-4 Quad Buffer
A-180-9 Multicore
A-181 Multiples 2 (1/4″ to 3.5 mm)
A-182-1 Switched Multiples
A-182-2 Quad Switch → DOEPFER A-100 SLIM LINE – Platzsparende Module
A-182-4  Dual Rotary Switch
A-183-1 Dual Attenuator
A-183-2 Offset/Polarizer
A-183-3 Amplifier
A-183-4 Quad Level Shifter (Slim Series) → 3D Joystick & neue Slim Module
A-183-9 Quad USB Supply
A-184-1 Ring Modulator / S&H / T&H / Slew Limiter
A-184-2 Sine Converter / VC Crossfader
A-185-1 Bus Access
A-185-2 Precision Adder/Bus Access
A-186-1 Gate/Trigger Combiner
A-187-1 VC DSP Effects
A-188-1 BBD Module
A-188-2 Tapped BBD Module
A-189-1 Bit Modifier/ Bit Cruncher

Interfaces und Spezialmodule

A-190-5 Polyphonic USB/MIDI to CV/Gate Interface

A-190-5 Polyphonic USB/MIDI to CV/Gate Interface

A-190-1 MIDI to CV/Gate/Sync
A-190-2 Low Cost Midi-to-CV
A-190-3 USB-to-CV/Gate
A-190-4 USB/Midi-to-CV/Gate/Sync
A-190-5 Polyphonic Midi/USB-to-CV Interface
A-190-8 USB/Midi to Sync
A-191 MIDI to CV / Shepard Generator
A-192-1 VMC16 CV-to-MIDI
A-192-2  CV/Gate-to-MIDI/USB Interface
A-195-1 Pitch-to-CV/MIDI
A-196 PLL
A-197-1 Analog Meter
A-197-2 LCD Scope
A-197-3 RGB LED Stripe Controller
A-198 Trautonium/ Ribbon Controller
A-199 Spring Reverb

 

 

Workshops zum DOEPFER System

„Der Oszillator ist kaputt, er macht ’nen Dauerton. 😳 Denn, obwohl ich die Taste auf dem Keyboard loslasse, höre ich immer noch ’nen Dauerton.” 🤣

Workshop: Einstieg in die Eurorack-Welt

TEIL 1: Eurorack? Einsteiger Workshop lesen!
TEIL 2: Kompass im Modular-Dschungel

Workshop Modular-Synthesizer

Teil 1: Alles über Filter
Teil 2. Famous Vintage Filter
Teil 3: Xpander vs Doepfer A-106-6
Teil 4: Alles über Oszillatoren
Teil 5: Oszillatoren Synchronisation
Teil 6: Pulsbreitenmodulation, Frequenzmodulation, Crossmodulation
Teil 7: Hüllkurven
Teil 8: LFOS
Teil 9: Grundlagen CV-Steuerung

Modular Patches

Modular Patches 1 : Einführung
Modular Patches 2 : Basisklänge
Modular Patches 3 : Ringmodulation
Modular Patches 4 : Lead-Sound

Produktfamilien zum DOEPFER System

Polyphonie

Polyphone Module
Das DOEPFER A-100 Eurorack wird polyphon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Basissysteme

Basissystem 1
Basissystem 2
Mini System
Startersystem

Analoge Kompaktsynthesizer, 19″-Geräte

Dieter Doepfer baut nicht nur Modular-Systeme, sondern auch Kompaktsynthesizer. Der MS-404 ist historisch gesehen ein Meilenstein, handelt es sich doch um einen MIDI-steuerbaren, monophonen Analogsynthesizer (leider nicht mehr lieferbar).

analoge Kompaktsynthesizer

Analoge Kompaktsynthesizer

MS-404 BLUE BOX: DOEPFER MS-404, TB-303 ANALOG-CLONE
Dark Energy III Dark Energy & Friends
Dark Time → Test: DOEPFER, DARK TIME, Hardware Step-Sequencer
Schaltwerk → BLUE BOX: DOEPFER SCHALTWERK STEP-SEQUENCER CV/GATE & MIDI
MCV 24 MIDI-to-CV/Gate/Sync Interface

Dieter Doepfer hat ein All-inclusive-Angebot

Die Vielfalt der Module ist zwar das Hauptstandbein, doch es wird noch viel mehr geboten:

Gehäuse
Tastaturen
DIY-Self  → Test & Workshop: DOEPFER DIY Synthesizer → Doepfer USB64 – Bau dir deinen eigenen Midi-Controller! Teil 1 → Bau Dir deinen eigenen Midicontroller Teil 2

Geschichten

Patches und Sounds des Eurorack-Synthesizers
Eurorack Modularsynthesizer, Facts und Doepfer-Interview (2017)
MAQ16/3 Hardware Sequencer → TEST: DOEPFER MAQ16/3 Hardware Sequencer
SCHALTWERK Step-Sequenzer CV/Gate & Midi → TEST: DOEPFER A-157, Trigger Sequencer

Ein ungewöhnliches und sehr persönliches  Interview zur Superbooth 2021

Ausblicke

Dieser Abschnitt wird hoffentlich oft neugestaltet werden müssen, denn Zukunftsideen werden Realität und rutschen damit in die oberen Abschnitte.
Die äußerst reiche Auswahl an Modulen birgt unerschöpfliche Möglichkeiten. Besonders hervorzuheben ist die sehr hohe Qualität und Zuverlässigkeit.

Dieter Doepfer scheinen Ideen nicht auszugehen und sind immer wieder frisch. Man kann sicher sein, dass er sich immer wieder neu erfindet.

Begleitende Links zum DOEPFER System

Andreas Krebs: Ideenhase Die große Website zum Doepfer A-100 analog modular System

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Elokom

    „Doepfer steht mit seiner Bedeutung sicherlich mindestens auf gleicher Stufe wie Moog und Buchla. “ Das sehe ich absolut genauso, danke für den Artikel! Ich muss zugeben, dass mich die Sammlung von Links & Modultests & Übersichten etwas erschlägt und ich lieber einen Artikel zum Firmengeschichte / Hintergrundgeschichte von Herrn Döpfer und seinen Kreationen gelesen hätte, aber eine gebührende Würdigung ist es auch so. Ich finde es interessant, wie Doepfer die mittlerweile deutlich erkennbaren Trends in der (von ihm geschaffenen!) Eurorack – Welt „mitreitet“, so zum Beispiel die Miniaturisierung und Digitalisierung. Auch spannend finde ich, wie Doepfer „klassische“ Moduldesigns aufgreift, abwandelt und anpasst (Buchla, Serge usw.). Ich schätze Doepfer Module nach wie vor als klar strukturierte, menulose und stabil gebaut Module! Auf weitere 30 Jahre ;)

    • Profilbild
      herw RED

      Dies ist nur eine Übersicht! 👀
      Übrigens wer Dieters persönliche Einschätzung zur Geschichte des Doepfer Systems hören möchte, der beachte mal den unscheinbaren Link „Ein ungewöhnliches und sehr persönliches Interview zur Superbooth 21” im Abschnitt „Geschichten”.
      – sehr unterhaltsam über eine Stunde (!) mit einem ungewöhnlichen Fragestil, aber doch vielen Informationen zum Hintergrund –
      Durch die ersten 3:48 Minuten muss man sich durchkämpfen 😎 , möchte ich aber nicht missen.

      PS: Wie Peter Grandl es woanders schon andeutete, wird es mehr Tests und Besprechungen zu einzelnen Doepfer-Modulen oder -Modulgruppen geben (schon in Arbeit). Aber es gibt ja auch schon sehr viel lesenswerte Informationen in den Workshops (folge den Links 🤓 )

  2. Profilbild
    lunatic AHU

    …. Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah…….

    Johann Wolfgang von Goethe

  3. Profilbild
    Bernd-Michael Land AHU

    Dieter Doepfer gehört zweifelsohne zu den ganz großen Pionieren.
    Ohne ihn hätte es das Eurorack als Modularsystem in dieser Form nie gegeben, mit den einheitlichem Busplatinen, Steckern, Stromversorgung, usw.
    Hätten wir überhaupt den ganzen Hype um die Modularsysteme ohne diese großartige Vorarbeit?
    Gäbe es ohne Doepfer denn die vielen anderen Anbieter?

    • Profilbild
      NDA

      Es ist wirklich eine sehr schöne Erfolgsstory, die uns sicher noch einige interessante Module beschert.

      Den großen Verdienst von Dieter Doepfer sehe ich ebenfalls darin, daß er neben seinen vielen Modulen einen offenen, einfachen Standard ohne zu viele und kostentreibende Einschränkungen geschaffen hat. Letzteres ist ja die Basis für die vielen Anbieter und die tolle Vielfalt der Module heute.

      Aus einem Interview meine ich mich zu erinnern, daß die Wahl des 3HE Formats dabei sehr pragmatische Gründe hatte: 19“ Gehäuse mit dieser Höhe und den Befestigungsschienen im TE/HP-Abstand waren in den 80/90ern quasi Industriestandard [für technisch Interessierte: es gab auch ein passendes „Europakarten“ Leiterplattenformat 100mm x 160mm und spezielle 31-polige Steckerleisten dafür ;-)]. Es gibt ja nach wie vor das A-100 19“ 6HE/84TE G6 Gehäuse im Angebot, das sich daran anlehnt.

      Dieter Doepfer hat damit und der Entwicklung seines A-100 Bus-Systems gleich zu Beginn sehr gute & glückliche Entscheidungen getroffen. Diese tragen mit zum fairen Preisniveau der Eurorack Module bei – sicher ein weiterer Grund für die Beliebtheit und große Verbreitung.

      Danke auch an Herw an die umfassende Zusammenstellung der Informationen!

  4. Profilbild
    Tyrell RED

    Hut ab vor Dieter. Ein echter Visionär, vor allem aber auch als Entwickler ein Vorbild für die gesamte Branche.

  5. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Ehre, wem Ehre gebührt!
    Toller Artikel und Übersicht. Vielen Dank! Jetzt hab ich zum ersten mal die Modulbezeichnungen verstanden (dass diese nicht willkürlich sind, hab ich mir schon gedacht). Auf der Doepfer-Seite ist noch eine Legende dazu, ist aber eigentlich aus dieser Auflistung auch ersichtlich. Die ersten beiden Zahlen nach dem A geben quasi immer den Modultyp an.
    “Ich schätze Doepfer Module nach wie vor als klar strukturierte, menulose und stabil gebaut Module! Auf weitere 30 Jahre ;)” Volle Zustimmung Elokom.
    Bei den ganzen Malekko Sequenzern im Rack oben bekomme ich schon fast beim Hinsehen einen Burnout.

  6. Profilbild
    arnte

    Super Idee! Eine schöne Übersicht der Module, Tests/Berichte/Workshops gleich verlinkt und dann auch noch die mehr als berechtigte Huldigung. Toll gemacht!
    Zeigt aber auch noch die vielen Lücken, wo für einzelne Module noch getestet werden könnte. Vergleichstests ähnlicher Module (auch verschiedener Hersteller) fände ich da immer besonders interessant.

  7. Profilbild
    Anjin Sun

    Ganz großen Respekt vor Dieter Doepfer, u.a. Vater des Eurorack!
    Auch der Kundendienst von Doepfer ist absolut herausragend!
    Wer einmal live dabei war wie er sein System 100 erklärt, und dem Nutzer nahe bringt, spürt das dort ein Mensch steht der seine Passion lebt.

    Vielen Dank auch an herw für die vielen tollen Artikel und Arbeitsvorlagen!

  8. Profilbild
    lunatic AHU

    Die Weisskittel waren immer geil nerdig.

    Da gab es die coolen intelljel, mutable instruments, tiptop, vpme, befaco, endorphin.es & Co. noch garnicht…..

  9. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Schöne Zusammenstellung, wirklich beeindruckend, wie umfangreich die Doepfer-Modulbibliothek mittlerweile geworden ist.

    Ich hatte mir Mitte/Ende der 90er ein MSY1 MIDI-to-DINSync Interface von Doepfer bestellt, der Lieferung lag ein mehrseitiges DIN-A5-Faltblatt mit den seinerzeit brandneuen Modulen bei. Modularsysteme waren für mich damals überkommene Technologie, Synthburgen und sowas war was für Krautrocker, Nerds mit Hornbrille und Klemmbrett, womöglich noch mit Stromgitarren dabei, und überhaupt, wer hat schon Bock, pfundweise Kabel zu stecken, um doch nur wieder beim selben alten Sound anzukommen… etc., pp…

    Heute haben diese Systeme ihren Platz zurückerobert, und selbst wenn ich persönlich dem Gekabel und Gepfriemel bis heute nicht allzu viel abgewinnen kann, ziehe ich dennoch ganz tief meinen Hut vor Dieter Doepfer und seiner innovativen Strahlkraft, die nicht vor seiner Eurorack-Erfindung haltmacht, sondern die gesamte Branche verändert hat. Die Modular- und Kompaktszene inspiriert sich gegenseitig, Elemente beider Welten fließen zusammen und erzeugen neue Instrumente, mit denen tolle neue Musik gemacht werden kann.

    Das ist eine Lebensleistung, wie sie für einen Musiker, Techniker und Ingenieur nicht großartiger hätte ausfallen können.

  10. Profilbild
    Garfield Modular AHU

    Hallo Herw,

    Herzlichen Dank für das schöne und tolles Doepfer Übersicht und Artikel! Klasse Arbeit wo halt viel Zeit rein gegangen ist!

    Lassen wir hoffen das Dieter Doepfer uns noch lange begleitet mit neue Modulen damit wir noch zahlreiche Racks füllen können ;-)

    Vielen Dank und viele Grüße, Garfield Modular.

  11. Profilbild
    herw RED

    Vielen Dank für die viele Zustimmung zu diesem „Katalog”. Der Dank gebührt natürlich Dieter Doepfer, dass er so intensiv das Eurorack-Geschehen fördert und damit andere Firmen mitreisst.
    Ich hoffe, dass sich die Katalogverweise auf Testberichte und Workshops in den nächsten Monaten vermehren.
    Die Vielfalt der möglichen Musikrichtungen, die mit einem Modular System möglich sind, ist schon erstaunlich. Mal sehen, wie wir in fünf / zehn Jahren darüber denken.

  12. Profilbild
    Synthie-Fire AHU

    „Doepfer steht mit seiner Bedeutung sicherlich mindestens auf gleicher Stufe wie Moog und Buchla“…
    Da bin ich anderer Meinung…ohne Moog und Buchla gebe es auch kein Doepfer…

    • Profilbild
      herw RED

      … und es gäbe Moog und Buchla auch nicht ohne …

      Man muss nur zeitlich weit genug zurückgehen. Die Bedeutung in einer Entwicklung ist nicht nur von der zeitlichen Abfolge abhängig.

      • Profilbild
        Kazimoto

        Stimmt, sowas banales wie Zeit ist doch nur für Anfänger. :)
        Das soll Dieter Doepfers Lebenswerk nicht schmälern. ;)

  13. Profilbild
    fran_ky

    Dass auf dem Systembus Board jetzt Buchsen verbaut werden ist super. So ist alles viel einfacher! Schade, in meinen Koffern gab’s die noch nicht. Die Vielfalt der von Doepfer angebotenen Module ist sehr beeindruckend und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt absolut.

  14. Profilbild
    Kruemmel

    Das A100 System ist einfach genial.
    Habe selbst dutzende von doepfer Modulen und ein Ende der Möglichkeiten ist nicht in Sicht.
    Ich würde als ergänzende Info noch modulargrid.net empfehlen, das viel Inspiration dadurch bietet, dass man Racks anderer Nutzer sehen und auch Patches nachvollziehen kann.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X